Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V

Veranstaltungen

13. AGEV-Mitgliederversammlung am 5. Mai 2017

11.05.2017

Vorstandsvorsitzender Leonhard Müller eröffnete am 5. Mai um kurz nach 15 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung im Tanzhaus in Bonn. Zum ersten Mal hatte sich die AGEV für diesen Veranstaltungsort entschieden, an dem schon mehrere Unternehmertreffs unter professionellen Bedingungen stattgefunden hatten.



 weiter

IT & Telekommunikation

Deutschland – digitales Schwellenland

22.05.2017

Digitales Schwellenland lautet das Urteil, denn Deutschland erreicht seine gesteckten Ziele bei der Digitalisierung wohl nicht. Eine neue Untersuchung der EU-Kommission belegt, dass die deutsche Verwaltung hinterherhinkt. (Bildnachweis: pixabay.com)



 


 weiter

IT & Telekommunikation

Smartphone-Abhängigkeit steigt massiv

22.05.2017

Mehr als fünf Stunden täglich verbringt die Generation der Millennials mit ihrem Smartphone und nimmt es mehr als 100-mal in die Hand. Verzicht bedeutet für viele eine Einschränkung, ohne Smartphone fühlen sich Menschen schnell frustriert oder traurig. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Abmahnfallen in Lieferzeitangaben

22.05.2017

Die Angabe eines Termins, zu dem Unternehmen Waren liefern oder eine Dienstleistung erbringen, ist seit der Verbraucherrechterichtlinie Pflicht. Händler sollten bei der Formulierung besonders sorgfältig vorgehen, denn häufig zog die Konkurrenz gegen Lieferzeitangaben vor Gericht. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Rechtliche Bedenken gegen Rechtsdurchsetzungsgesetz

22.05.2017

Zwei Gutachten kommen zum Ergebnis, dass der Entwurf zur Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken gegen Europarecht und Grundgesetz verstößt. Verbände, Bürgerrechtsorganisationen und Rechtsexperten warnen die Regierung vor einem Schnellschuss. Die EU-Kommission ist bereits informiert. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Lohnt sich eBay?

22.05.2017

Der Händlerbund hat Unternehmer befragt, welche Erfahrungen sie mit der Verkaufsplattform eBay gemacht haben. Die Studie zeigt zudem, wer auf eBay aktiv ist und mit wie vielen Bestellungen Nutzer rechnen können. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Leitfaden zur IT-Sicherheit

22.05.2017

Einen kompakten und übersichtlichen Einstieg in das Thema Basisabsicherung von IT verspricht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit einem neuen Leitfaden. In drei Schritten soll ein IT-Schutz aufgebaut sein. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Kostenlose Mobilitätsberatung

22.05.2017

Eine Großzahl der deutschen Angestellten pendelt zur Arbeit. Wie sich der Arbeitsweg bequemer und schneller gestalten lässt, fragt die Initiative „mobil gewinnt“ der Bundesregierung. Neben einem Ideenwettbewerb beinhaltet die Initiative eine kostenlose Erstberatung für Unternehmen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Kryptotrojaner vermeiden

22.05.2017

Die Bedrohung durch Kryptotrojaner – auch bekannt als Ransomware – flachte nach den Attacken in 2016 wieder ab. Mit „WannaCry“ ist das Schreckgespenst der IT-Sicherheit wieder zurück. Wie lässt sich eine Infektion vermeiden? (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Vertrauen und Anerkennung

22.05.2017

Um die Arbeitszufriedenheit und indirekt die Arbeitsleistung zu steigern, sollten Vorgesetzte ein ehrliches Feedback geben, Leistungen wertschätzen und den Mitarbeitern Vertrauen entgegenbringen. Dies sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Schlag gegen Vorratsspeicherung

22.05.2017

Dynamische IP-Adressen gelten als personenbezogene Daten, so die Entscheidung des Bundesgerichtshofs. Sie unterliegen damit einem höheren Schutzniveau. Die Richter halten sich aber ein Hintertürchen offen: Droht Gefahr, ist die Speicherung der Adressen erlaubt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Elektronisches Fahrtenbuch führen

15.05.2017

Ein elektronisch geführtes Fahrtenbuch kann für mobile Unternehmer und Freiberufler sehr hilfreich und zeitsparend sein. Bei der Wahl sollten Anwender auf Dienste achten, die als manipulations- und revisionssicher gelten, da die Finanzämter nur diese akzeptieren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Steuerbelastung steigt stetig

15.05.2017

Dem Staat geht es finanziell immer besser, während die Steuerbelastung für Bürger und Unternehmen ebenfalls steigt. Nach Berechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln e.V. liegt die Steuerquote inzwischen bei 22,7 Prozent - Tendenz steigend. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

KI macht schön

15.05.2017

Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt den Alltag zunehmend. Die vom Computer gesteuerten neuronalen Netze erreichen in manchen Bereichen bereits die Fähigkeiten des menschlichen Gehirns: Bei der Fotobearbeitung gewinnen sie Zusehens ein Gespür für gute Motive. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Wer darf in den Urlaub?

15.05.2017

Die großen Sommerferien rücken näher, und viele Mitarbeiter planen bereits ihren Urlaub. Die Abstimmung unter Kollegen ist nicht immer einfach. Der Arbeitgeber kann zudem die Urlaubsplanung ablehnen, wenn manche Angestellte benachteiligt werden. Wer hat Vorrang beim Urlaub? (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Veranstaltungen

Wie funktioniert die Suchmaschine?

15.05.2017

29.05.-12.06.2017 | Wer etwas im Internet sucht, greift häufig auf Dienste wie Google, Bing oder Yahoo zurück. Wie die Auswahlmechanismen der Dienste genau funktionieren, erklärt der interaktive Online-Kurs am Hasso-Plattner-Institut (HPI). (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Tipps für erfolgreiche Werbemails

15.05.2017

Die E-Mail ist eines der erfolgreichsten Werbemittel. Damit die E-Mail auch im Posteingang des Empfängers landet und ihre Wirkung entfalten kann, hat der Internetverband eco einen Leitfaden mit vielen Tipps veröffentlicht. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Digitalisierung stresst Deutsche

15.05.2017

Die Digitalisierung soll Prozesse vereinfachen und Menschen entlasten. Eine Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes belegt aber einen gegenteiligen Effekt. Eine Mehrheit der Angestellten klagt über steigenden Druck durch Internet, E-Mail und Smartphone. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Internet- und Telefonanbieter im Vergleich

15.05.2017

Die Deutsche Telekom überzeugt das Vergleichsportal CHECK24.de beim Test zu Doppel-Flatrate-Tarifen. Zwar ist der Bonner Konzern nicht der günstigste Anbieter auf dem Markt, dafür überzeugte er in der Kategorie Servicebedingungen die Tester. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Darmstadt wird Security-Hotspot

15.05.2017

Erfinder und Start-ups aus dem Bereich Cybersicherheit erhalten im hessischen Darmstadt eine neue Heimat. Mit der Eröffnung des „Digital Hub für Cyber Security“ fördern Bund und Land die bereits vorhandene Infrastruktur zur Cybersicherheit in der Region. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Erpressersoftware - jetzt Lücken schließen!

15.05.2017

Die Ransomware „WannaCry“ legt weltweit Systeme und Unternehmen lahm. Die Software ist besonders aggressiv und verbreitet sich ohne Zutun des Nutzers weiter. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät dringend, Patches einzuspielen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Starter-Set „Strategische Personalplanung“

08.05.2017

Ein Paket an kostenfreien Tools soll es kleinen und mittleren Unternehmen erleichtern, ihren Personalbedarf besser zu planen. Mithilfe der Planungsinstrumente gelingt es Betrieben, ihren Handlungsbedarf in der Personalstruktur frühzeitig zu erkennen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Gel-Mauspad gegen den Schmerz

08.05.2017

Wer den ganzen Tag vor dem PC-Monitor sitzt und arbeitet, der sollte ein Mauspad mit einem Gelkissen nutzen. Eine Studie ergab, dass solche Mauspads Schulter-, Nacken- und Armbeschwerden lindern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Aufträge leichter vergeben

08.05.2017

Online-Händler, die Aufträge an eine Agentur vergeben möchten, können dafür die neue Plattform des Händlerbunds nutzen. Die Plattform „Network.A“ bringt Händlern und seriöse Dienstleister kostenfrei zusammen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Kredite zur Digitalisierung

08.05.2017

Die KfW fördert Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben in mittelständischen Unternehmen. Zeitgleich führt das Bundeswirtschaftsministerium ein Förderprogramm ein, um marktnahe Forschung langfristig zu finanzieren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Wenn der Fake-Chef schreibt

08.05.2017

Die Hierarchie eines Unternehmen nutzen Kriminelle aus, um Mitarbeiter zu täuschen. Als Vorgesetzter getarnt, fragen Kriminelle bei Angestellten Unternehmensdaten und Informationen ab. Die Kriminellen gehen so weit, dass sie auch Zahlungen anweisen. Der Bankenverband gibt Tipps, wie sich Kriminelle ausbremsen lassen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Bürokratie: Kaum Entlastung für Betriebe

08.05.2017

Die Regierung verspricht, den bürokratischen Aufwand für Bürger und Unternehmen zu senken. Im vergangenen Jahr sank der Bürokratiekostenindex wieder leicht. Die Wirtschaft klagt, dass die Wirkungen kaum spürbar sind. (Bildnachweis: pixabay.com)



 


 weiter

IT & Telekommunikation

Samsung schlägt Apple

08.05.2017

Samsungs Spitzenmodell Galaxy S8 belegt im Smartphone-Test von COMPUTER BILD den ersten Platz. Es lieferte sich mit dem iPhone 7 Plus ein Kopf-an-Kopf-Rennen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Bankkunden besser schützen

08.05.2017

Online-Banking eröffnet Kriminellen immer wieder Räume für Angriffe. Zuletzt waren Kunden des Mobilfunkanbieters 02 Telefonicá betroffen, die sich Passwörter für das Banking per SMS zusenden ließen. Ein Fintech-Unternehmen verspricht ein sicheres Verfahren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Kampf dem Streaming?

08.05.2017

Eine neue Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 26. April 2017 zum Thema „illegales Streaming im Internet“ hat viel Aufsehen erregt. Das Echo in den Medien war  weitestgehend eindeutig: Es brechen schwere Zeiten für die Nutzer illegaler Streams im Internet heran, sei es für Filme oder Sportveranstaltungen. Diese Sorge ist tatsächlich berechtigt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Digitalkenntnisse per Video

08.05.2017

Die technische Entwicklung schreitet schnell voran. Dabei immer auf dem neusten Stand zu sein, erweist sich für viele Menschen als ein unmögliches Unterfangen. Um die Digitalkenntnisse von Mitarbeitern zu erhöhen, setzt die Bitkom Akademie auf eine neue Videoplattform. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Gewinnspiele ohne Probleme

01.05.2017

Mit Gewinnspielen lassen sich schnell viele Kunden ansprechen und der potenzielle Kundenkreis vergrößern. Daher sind Gewinnspiele äußerst beliebt. Doch sollten Veranstalter auf die rechtlichen Stolperfallen achten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Fitness-Apps abgemahnt

01.05.2017

Wearables und Fitness-Apps sammeln zahlreiche Gesundheits- und Geodaten ihrer Nutzer und senden diese an die Anbieter. Was mit den Daten passiert, lässt sich kaum verfolgen. Verbraucherschützer mahnen neun Anbieter unter anderem wegen ihrer mangelnden Datenschutzerklärung ab. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Mangelhafte digitale Infrastruktur

01.05.2017

Deutschland verbessern. Ein Viertel der Unternehmer ist mit den digitalen Gegebenheiten am Firmensitz unzufrieden. Der Breitbandausbau bleibt eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte für die nächsten Jahre. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Datenweitergabe bei Facebook und Google stoppen

01.05.2017

Bei vielen Diensten kann man sich bequem mit dem eigenen Google- oder Facebook-Konto einloggen. Diese Bequemlichkeit kann teuer sein für die Nutzer, denn die User bezahlen dies mit ihren hinterlegten Daten, die Drittanbieter bei Google und Facebook abgreifen können. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Ministerin greift EU-Dienstleistungspaket an

01.05.2017

Deutschland hat Strukturen, die uns erfolgreich machen, sagt Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries. Dies wolle man sich mit dem europäischen Dienstleistungspaket nicht kaputtmachen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Grüner im Netz surfen

01.05.2017

Wer sich auch in der digitalen Welt für Umweltschutz einsetzten möchte, der sollte Anbieter auswählen, die ihre Anlagen und Dienste mit Ökostrom oder Biogas betreiben. Zu erkennen sind diese Dienste am Ökostromlabel sowie am Biogaslabel der Umweltverbände. (Bildnachweis: Grüner Strom Label e. V.)


 weiter

Praxis

Richtige Wahl beim Online-Marktplatz

01.05.2017

Online-Marktplätze wie Amazon oder eBay sind in Deutschland bedeutende Vertriebskanäle. Wer überlegt, ebenfalls seine Produkte oder Dienstleistungen online über eine Plattform anzubieten, dem hilft ein Ratgeber, der die sechs beliebtesten Marktplatzmodelle unter die Lupe nimmt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Fachkräftemangel: Wirtschaft alarmiert

01.05.2017

Die deutsche Wirtschaft ist in Bestform: Die Beschäftigungszahlen steigen und die Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordniveau. Doch die Wirtschaft ist alarmiert, ihr gehen die Fachkräfte aus. Wirtschaftsverbände fordern ein Gegensteuern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Digitalisierung belebt Produktion

01.05.2017

Die Digitalisierung vereinfacht nicht nur viele Prozesse, sie führt in Deutschland dazu, dass Unternehmen wieder vermehrt in die heimische Produktion investieren. Produktionskapazitäten würden demzufolge nach Deutschland zurückverlagert. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Kein Datenaustausch mit Facebook

01.05.2017

Der Messaging-Dienst WhatsApp und das Netzwerk Facebook dürfen keine Daten deutscher Nutzer abgleichen, entschied das Verwaltungsgericht Hamburg. Allerdings bleibt offen, ob für die beiden Unternehmen das deutsche Datenschutzrecht gilt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Archiv Durchsuchen


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters

Aktuelles

Solidaritätszuschlag soll weg

Obwohl die Deutschen mehrheitlich gegen Steuersenkungen sind, solange die öffentlichen Haushalte so desaströs verschuldet sind, befürworten sie die Abschaffung des Solidaritätszuschlags.

62 % sind für die Abschaffung, 16 % dagegen. Die Motive für diese Meinung sind sicher sehr unterschiedlich und hängen vom Wissenstand um die Funktion des Soli ab.

Die AGEV jedenfalls fordert die Abschaffung dieses Zuschlags als einen einfachen und unbürokratischen Einstieg in ein transparenteres Steuerrecht. Ob das in einem Schlag gelingt oder stufenweise angegangen wird, ist eher zweitrangig. Da die Länder bei dieser Steuer nicht mitreden dürfen, sollte der Schritt gelingen.


aktuell

politisch

AGEV-Engagement politisch

Die AGEV in unterschiedlichen - für unsere Mitglieder und gesamtgesellschaftlich - relevanten Themenfeldern politisch engagiert. Einzelheiten zu unseren Aktivitäten finden Sie unter Empfehlungen.

Die AGEV ist beim Deutschen Bundestag und als offizielle Interessenvertretung bei den EU-Institutionen akkreditiert. Unsere Ziele: Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie die Schwerpunkte Umweltschutz, Steuergerechtigkeit und Nachhaltigkeit.


persönlich

AGEV-Team

Lernen Sie die AGEV und unser Team näher kennen!

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen. Bei Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft helfen wir Ihnen gerne weiter.

Auch wenn Sie inhaltliche Fragen zu unseren Aktivitäten oder zu eigenen Anliegen haben, finden Sie bei uns einen Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Der Vorstand

Kontakt


Steuerlast

Alle reden immer von Steuersenkung, in Wahrheit aber passiert seit Jahren das Gegenteil: Laut einer Statistik des Bundesfinanzministeriums zahlen inzwischen fast 3,9 Millionen Bürger den Spitzensteuersatz. Insgesamt hat sich die Zahl der Steuerpflichtigen, die mit 42 Prozent besteuert werden, damit seit 2004 verdoppelt.

Quelle: Handelsblatt, 11.5.2017

Interessanterweise wird bei diesen Aussagen der Solidaritätszuschlag immer weggelassen, obwohl dieser sich seit 25 Jahren breit gemacht hat und immer mit bezahlt werden muss. Rechnet man ihn hinzu, ist der Grenzsteuersatz ab einem Bruttoeinkommen von 54.000 € bereits bei 44,3 %, mit Kirchensteuer gar bei 48 %!


Maschinensteuer

"Eine Roboter- oder Maschinensteuer ist nicht zielführend. Sie kann dazu führen, dass Unternehmen darauf verzichten, innovative Technologien einzusetzen. Es ist wenig sinnvoll, Innovationen in Ketten zu legen. Besser ist es, die Gewinne der Unternehmen zu besteuern, egal ob sie durch Menschen oder Maschinen erwirtschaftet wurden."

Bundeswirtschaftministerin Brigitte Zypries
Welt am Sonntag, 2.4.2017