Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Politik

Milliarden für Startups: Schub für die Digitalbranche

19.10.2020

Der zehn Milliarden Euro schwere Zukunftsfonds der Bundesregierung soll das deutsche Startup-Ökosystem stärken. Laut CDU/CSU-Bundestagsfraktion „ein exzellenter Aufschlag“, um die Bedürfnisse der Startups in Deutschland und Europa anzupacken. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Stundensatzkalkulator für Selbstständige

19.10.2020

Für Selbstständige ist eine reale Gestaltung ihrer Honorare unverzichtbar für den wirtschaftlichen Erfolg, doch die Einbeziehung aller relevanten Positionen ist nicht immer einfach. Kajy, ein Stundensatzkalkulator für Soloselbstständige und Freelancer soll helfen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Nachrichten

Startups: Neueinstellungen statt Personalabbau

19.10.2020

Die Coronakrise trifft auch die deutsche Startup-Landschaft hart. Nichtsdestotrotz bleiben die Gründerinnen und Gründer optimistisch und schauen mit Zuversicht nach vorn, wie die 8. Ausgabe des Deutschen Startup Monitors zeigt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Nachrichten

Brexit und die Folgen für deutsche Sektoren

19.10.2020

Die Unternehmensberatung Deloitte nimmt in seinem 14. Brexit Briefing „Die Verflechtung deutscher Sektoren mit dem Vereinigten Königreich“ unter die Lupe und beleuchtet zugleich die „Trends seit dem Brexit-Referendum“. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Für Ausweitung von Überbrückungshilfen

19.10.2020

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) fordert eine Verlängerung und Ausweitung der Überbrückungshilfen – branchenübergreifende Lösungen statt Einzelfallförderung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

5G-Mobilfunk meist nicht schneller als 4G

19.10.2020

Ein Vergleich von Touristenzielen zeigt: Von den 22 beliebtesten Städte-Highlights, Schlössern und Burgen in Deutschland sind 16 bereits mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G versorgt. Schnelleres Surfen im neuen Netz bleibt allerdings die Ausnahme. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Wie man alte Smartphones richtig entsorgt

19.10.2020

Am 14. Oktober war internationaler E-Waste-Day. Ein Anlass, noch einmal auf die Tipps des Digitalverbands Bitkom zu einer fachgerechten Entsorgung oder Weiternutzung von Elektrogeräten aufmerksam zu machen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Wie man KI trainiert – datenschutzkonform

19.10.2020

Bei der Anwendung Künstlicher Intelligenz lauern Fallstricke, was den Umgang mit personenbezogenen Daten betrifft. Der Digitalverband Bitkom hilft mit dem Leitfaden „Anonymisierung und Pseudonymisierung von Daten für Projekte des maschinellen Lernens“. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Pauschale Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig

12.10.2020

Eine flächendeckende und pauschale Speicherung von Internet- und Telefon-Verbindungsdaten ist laut dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) nicht zulässig. Ausnahmen seien aber möglich, betonten die Richter in der vergangenen Woche. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Deutschlands smarteste Städte

12.10.2020

Aachen und Osnabrück reihen sich neu in die Top Ten der smartesten Städte Deutschlands ein. Der Digitalverband Bitkom präsentiert die Shortlist der zehn Bestplatzierten im Smart City Index 2020. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

ARD/ZDF-Onlinestudie 2020: Mediennutzung im Netz steigt

12.10.2020

Die neue Onlinestudie 2020 von ARD und ZDF zeigt eine weiter steigende Internetnutzung in Deutschland. Vor allem die älteren Zielgruppen sind Treiber des Wachstums. Davon profitieren mediale Onlineangebote am stärksten. Facebook verliert allerdings. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Veranstaltungen

e-Marketingday Rheinland

12.10.2020

Nachdem sie ihren e-Marketingday im Präsenz-Format absagen mussten, überbrücken die in der IHK-Initiative Rheinland zusammengeschlossenen Industrie- und Handelskammern die Wartezeit bis zum nächsten Kongress mit einem kostenfreien Webinar Ende Oktober. (Bildnachweis: picxabay.com)


 weiter

Recht

Newsletter besser ohne Unternehmens-Slogan

12.10.2020

Newsletter sind in juristischer Hinsicht ein heißes Eisen, an dem sich regelmäßig viele Händler die Finger verbrennen. Schon ein Unternehmens-Slogan ist werblicher Inhalt und damit unzulässig, lautet eine aktuelle Entscheidung des Landesgerichts Berlin. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Betrüger-Mails: Emotet klaut Dateianhänge

12.10.2020

Der hoch entwickelte Windows-Schädling Emotet ist um eine Fähigkeit reicher und verleibt sich nun Dateianhänge von E-Mails ein. Die Anhänge nutzen die Drahtzieher dafür, betrügerische Mails mit dem Schädling im Gepäck noch authentischer erscheinen zu lassen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Recht aufs Homeoffice: Bürokratiemonster?

12.10.2020

Seit der Corona-Pandemie arbeiten mehr Menschen im Homeoffice. Arbeitsminister Hubertus Heil will nun einen Anspruch auf mindestens zwei Tage „mobiles Arbeiten“ pro Monat festlegen. Aus der CDU kommt Kritik, sie befürchtet zu viel Bürokratie. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Nachrichten

Fake-Bewertungen im Visier

12.10.2020

Das Bundeskartellamt hat eine Untersuchung zu Nutzerbewertungen im Internet vorgestellt und klärt im abschließenden Bericht über die Hintergründe von Fake-Bewertungen auf. Die Wettbewerbsbehörde fordert die Portale auf, aktiv gegen diese vorzugehen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Alles auf Neustart?

05.10.2020

Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e. V. braucht Deutschland nach Corona einen echten Neustart, keine Rückkehr zum Status quo. Die Befragten aus Bevölkerung und Digitalwirtschaft sehen die Digitalisierung als Schlüsselfaktor. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Nachrichten

Luft nach oben im digitalen Marketing

05.10.2020

Wie sind deutschsprachige Unternehmen im digitalen Marketing aufgestellt? Die Ergebnisse der Studie „Digital Marketing Benchmarks 2020“ zeigen: Multichannel-Marketing ist bei weitem noch kein Standard. Suchmaschinen bleiben der beliebteste Paid-Kanal. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Nicht die Technik macht den Wandel

05.10.2020

Fünf Kernkomponenten entscheiden einer aktuellen Fraunhofer-Studie zufolge über Erfolg oder Misserfolg der Digitalisierung in Unternehmen. Die Wissenschaftler haben nicht theoretisch gearbeitet, sondern die Situation in 15 Unternehmen untersucht. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Datenschutz hemmt Innovationen

05.10.2020

Im Pandemiejahr 2020 erschweren Datenschutzanforderungen vielen Unternehmen die Aufrechterhaltung ihres Betriebs. Laut einer aktuellen Befragung des Digitalverbands Bitkom verzichtet jedes zweite Unternehmen aus Datenschutzgründen auf Innovationen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Messenger & Co. sollen interoperabel werden

05.10.2020

Geht es nach EU-Abgeordneten, könnten Regulierer künftig Betreiber systemrelevanter Onlinedienste dazu verpflichten, ihre Programmier-Schnittstellen zu öffnen. Das würde den Weg für innovative Dienste öffnen und dem Nutzer mehr Wahlfreiheit erlauben. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Daten von Mittelständlern kursieren im Darknet

05.10.2020

Dienstliche E-Mail-Adressen und Passwörter finden sich zuhauf im Darknet, zeigt eine aktuelle Untersuchung im Auftrag der Versicherer. Dass sie dort gelandet sind, liegt wohl auch am unbedarften Verhalten der Mitarbeiter. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Datenübermittlung in die USA geht weiter

05.10.2020

Das Ende des EU-US-Datenschutzabkommens hat komplizierte Rechtsfragen aufgeworfen. Tech-Konzerne haben offenbar noch keine Antworten gefunden – und machen weiter wie bisher. Das ergab eine Befragung des Datenschutzvereins Noyb. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Recht

Verbandssanktionsrecht verhindern

05.10.2020

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) lehnt den vom Bundeskabinett beschlossenen „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft“ ab. Ein solches Gesetz würde Unternehmen zu Unrecht für das Handeln Einzelner kriminalisieren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

EU sollte kleine und mittlere Unternehmen spürbar entlasten

28.09.2020

Bürokratie und Binnenmarkthürden machten vielen Unternehmen schon vor Corona zu schaffen. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert die EU-Kommission daher auf, ihre im März vorgelegte KMU-Strategie und den Aktionsplan Binnenmarkt nachzubessern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Praxis

Security-Checkliste Webbrowser

28.09.2020

Browser kommen auch ohne Surfen auf zwielichtigen Websites häufig mit Schadcode in Kontakt. Das c't Magazin bietet in seiner aktuellen Ausgabe eine Security-Checkliste, über die sich Browser maximal sicher einstellen lassen. Eine Kurzfassung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Datentransfer: Facebook droht mit Rückzug aus Europa

28.09.2020

Facebook droht damit, sich vom europäischen Markt zurückzuziehen, sollten die Behörden dabei bleiben, dass Nutzerdaten nicht in die USA geleitet werden dürfen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

5G: Deutsche Firmen setzen stärker auf eigene Mobilfunknetze

28.09.2020

Autonome Fahrzeuge und schnellere Lagerabläufe: Die Nachfrage nach eigenen 5G-Mobilfunknetzen kommt unter deutschen Firmen allmählich in Schwung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

EU plant strengere Regeln für Tech-Konzerne

28.09.2020

Die EU-Kommission will internationale Technologiekonzerne strenger überwachen und im Falle von Verstößen mit verschiedenen Sanktionen reagieren. Im Ernstfall soll sogar eine Zerschlagung drohen können. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

MIT gegen Lieferkettengesetz der Bundesregierung

28.09.2020

Der Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) wendet sich gegen den aktuellen Gesetzentwurf für ein Lieferkettengesetz und plädiert für eine europäische Lösung statt eines deutschen Alleingangs. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Politik

Homeoffice steuerlich fördern

28.09.2020

Homeoffice ist auf dem besten Weg zum „neuen Normal“ in der Arbeitswelt zu werden. Die Bundesländer Hessen und Bayern wollen sich nun im Bundesrat dafür einsetzen, dass mehr Menschen ihr Homeoffice von der Steuer absetzen können – mit bis zu 600 Euro. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT & Telekommunikation

Kritik an Kontaktermittlung bei WhatsApp und Co.

28.09.2020

Forscher der TU Darmstadt und der Universität Würzburg haben in einer Studie aufgezeigt, dass über Messenger wie WhatsApp ohne großen Aufwand sensible Nutzerdaten auslesbar sind. Die IT-Forscher fordern die Nutzer auf, die Einstellungen zu überprüfen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Archiv Durchsuchen


informativ

Coronavirus FAQ

Christian Solmecke, bundesweit bekannter Rechtsanwalt und Partner der Kölner Kanzlei WBS und Kooperationspartner der AGEV, beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Themen „Veranstaltungen“, „Was darf der Staat“, „Arbeitsrecht“, „Reisen“ und „Events“.


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters