Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V

Darmstadt wird Security-Hotspot

Namenhafte Unternehmen und Forschungseinrichtungen arbeiten am Standort Darmstadt bereits an neue Sicherheitslösungen. Unter anderem sitzt das größte europäische Forschungszentrum für Cybersicherheit, das „Center for Research in Security and Privacy“ (CRISP) in Darmstadt ebenso wie das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT). Um den Standort weiter zu stärken, gibt es neben dem Technologie- und Gründerzentrum Co-Working-Räume und Büros sowie einen mit vier Millionen Euro gefüllten Innovationsfonds.

Oberbürgermeister Jochen Partsch spricht bereits vom „Security Valley“ Deutschlands.

Quelle: Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie


Schreiben Sie uns!
Vielen Dank für das Weiterempfehlen!

Weitere Artikel zum Thema "IT & Telekommunikation"

Archiv Durchsuchen


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters

Aktuelles

Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

267

Prozent des EU-Durchschnitts erreichte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf im Jahr 2016 in Luxemburg, ausgedrückt in Kaufkraftstandards. Das zeigen Berechnungen der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Danach folgten Österreich und Deutschland mit 126 bzw. 123 Prozent. Das niedrigste BIP pro Kopf hatten Kroatien und Bulgarien mit gerade einmal 59 bzw. 48 Prozent des EU-Durchschnitts.