Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

IT & Telekommunikation


Bund fördert Mobilfunkstandard 6G

Die Bundesregierung will das Mobilfunknetz der nächsten Generation bis 2025 mit rund 700 Millionen Euro fördern. 6G als mobile Datentechnologie der Zukunft soll ab 2030 das 5G-Netz ... weiter


Kaspersky-Studie zu Zugriff auf Webcam und Mikro

Laut einer aktuellen Kaspersky-Studie gewährt jeder Siebte in Deutschland Apps und anderen Dienstprogrammen zu jeder Zeit den Zugriff auf Webcam und Mikrofon. 40 Prozent der Befragten ... weiter


ERP-Systeme von morgen

In vielen Unternehmen sind Systeme für Enterprise Ressource Planning (ERP) die zentrale Datendrehscheibe und verbinden die unterschiedlichsten Anwendungen miteinander. Der Digitalverband ... weiter


Mehr individuelle Cyberattacken

Der Anteil zielgerichteter Cyberangriffe auf kleine und mittlere Unternehmen steigt deutlich an – das zeigen die Schadenstatistiken der R+V Versicherung. Kriminelle suchen dabei nach ... weiter


Startschuss für Quantencomputing-Forschungsplattform

Die Fraunhofer-Gesellschaft setzt den Startschuss für den ersten IBM Quantum System One in Europa. Er steht ab sofort Unternehmen und Forschungsorganisationen zu Verfügung, um ... weiter


Datenlecks bei Facebook

Persönliche Daten von vielen Millionen von Facebook-Nutzern sollen im Internet veröffentlicht worden sein. Über Apps kamen Firmen an Daten von Facebook-Nutzern – ohne deren ... weiter


Gründer wagen es – trotz Corona

Die Corona-Zeit sorgt nicht gerade für beste Bedingungen, um sich mit einem Unternehmen selbstständig zu machen. Doch es ergeben sich laut Experten auch neue Geschäftsgelegenheiten ... weiter


6G-Mobilfunk: neues Großprojekt

Von der Kommunikation mit Hologrammen bis zu ferngesteuerten Operationen – die nächste Mobilfunkgeneration 6G soll zahlreiche Hightech-Anwendungen möglich machen. An der ... weiter


Report zu den häufigsten IT-Schwachstellen

Während sich viele Unternehmen 2020 digital neu erfanden, griffen Cyberkriminelle weiterhin über altbekannte IT-Schwachstellen auf Netzwerke zu, um Schadsoftware einzuschleusen. Der ... weiter


Internet aus dem Weltall

Tesla-CEO Elon Musk will abgelegene Gebiete per Satellit mit schnellem Internet ausstatten. Wie in der Berliner Zeitung zu lesen ist, soll das Projekt Starlink Deutschland ab Mitte 2021 ... weiter


Herausforderung Homeoffice im Mittelstand

In einem der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) beigelegten Supplement äußert sich der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) zu den besonderen Herausforderungen, die Remote Work ... weiter


Stimmung in der Digitalbranche steigt

Laut dem Digitalindex des Digitalverbands Bitkom ist die Stimmung bei Unternehmen der IT und Telekommunikation so gut wie zuletzt vor der Coronakrise. Das Geschäftsklima in der Digitalbranche ... weiter


Länder mit dem schnellsten mobilen Internet

Der Bericht „Digital 2021“ vergleicht mobilen Datenfunk in 220 Ländern und Regionen. Die gute Nachricht: Die weltweite Durchschnittsbandbreite hat sich im Vorjahresvergleich um 48 ... weiter


Kooperation für IT-Sicherheit im Mittelstand

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) freut sich, als Partner die neue Sicherheitsinitiative des Bundeswirtschaftsministeriums „TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im ... weiter


Endgerätefreiheit beim Internetzugang

Ein Mobilfunkanbieter darf seinen Kunden nicht vorschreiben, ihren Internetzugang nur mit Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten zu nutzen. Der Ausschluss kabelgebundener ... weiter


2021 sind bereits 3,5 Mrd. Euro in Bitcoin geflossen

In noch nicht einmal drei Monaten beläuft sich der Mittelzufluss in Kryptowährungen bereits auf 4,2 Milliarden Dollar. 79 Prozent hiervon sind in Bitcoin geflossen, die ... weiter


Angriffe auf Mail-Server: Tipps zur Vorbeugung

Vor dem Hintergrund der bekanntgewordenen Angriffe gegen E-Mail-Server empfiehlt der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. Unternehmen, die eigene Notfallvorsorge und das ... weiter


Identifizierungspflicht für Messenger

Das Bundesinnenministerium fordert bei der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) kurzfristige Änderungen, die weitreichende Folgen für alle Internetnutzer hätten. Der eco ... weiter


Angestellte sorglos bei Videokonferenzen

Hohes Risiko und wenig Sorgfalt bestimmen den Umgang mit Videokonferenzen. Ein Drittel der Mitarbeiter wurde bereits wegen des Austauschs sensibler Daten über Zoom und Co. von Chefs verwarnt. ... weiter


Mindeststandard für sichere Videokonferenzen

Eine Behörden-Norm des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) könnte auch anderen Organisationen als Richtschnur für sicheres Konferieren dienen. ... weiter


Marktstudie zum Hybrid-Cloud-Trend im Mittelstand

Das IT-Analystenhaus techconsult und der Cloud-Anbieter gridscale veröffentlichen Ergebnisse einer empirischen Erhebung zu Einsatzszenarien, Vorgehensmodellen und den Status Quo von Hybrid ... weiter


EU will ein Fünftel der 5-nm-Produktion stellen

Europa will bei der Halbleiterfertigung aufholen. Die ambitionierten Ziele: Die Europäische Union plant, künftig 20 Prozent der Halbleiterfertigung mit unter fünf Nanometer (nm) ... weiter


Umfrage: bedrohlicher Trend für digitalen und grünen Wandel

Aus der aktuellen DIHK-Konjunkturumfrage geht hervor, dass sich die Finanzierungssituation vieler, vor allem kleinerer Unternehmen zu Jahresbeginn 2021 substanziell verschlechtert. Die ... weiter


Apple investiert eine Milliarde Euro in München

Apple hat den Ausbau des Münchner Standorts angekündigt. 30.000 Quadratmeter für 5G/6G: Das US-amerikanische Technologieunternehmen will Europas größtes Ingenieurteam ... weiter


Digitaler Kompass der Europäischen Kommission

Der Digitale Kompass macht den Fortschritt der Digitalisierung in Europa ebenso messbar wie den Grad der Abhängigkeit von Digital-Importen aus Nicht-EU-Ländern. Der Digitalverband Bitkom ... weiter


Europäische Cloud-Anbieter werden attraktiver

Die jährlich erscheinende IT-Trends-Studie von Capgemini zeigt, dass Datensicherheit und Datensouveränität die Cloud-Strategie der Befragten beeinflussen. Fast 45 Prozent der Nutzer ... weiter


Mittelstand will zeigen: „Deutschland kann digital“

Verbände stellen in einer Kampagne die digitale Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft heraus. Sie fordern bessere Bedingungen für digitale Souveränität. ... weiter


RZ-Standort Deutschland mittelmäßig

Nach dem Data Center Location Index 2021 gilt Deutschland zwar als attraktiver Rechenzentrumsstandort, kann aber in einigen Bereichen nicht mit anderen Ländern mithalten. (Bildnachweis: ... weiter


Bandbreite kommt nicht beim Verbraucher an

Aus Anlass der Anhörung zur Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie hat sich Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale ... weiter


Microsoft führt neue Branchen-Clouds ein

Microsoft erweitert seinen Branchenfokus: Nach den Angeboten für das Gesundheitswesen und den Handel führt Microsoft jetzt auch industriespezifische Clouds für Finanzbranche, ... weiter


KI: geringe Verbreitung im Mittelstand

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als eine Zukunfts­technologie mit hohem Wachstums­potenzial und den Qualitäten eines „Gamechangers“ in vielen Branchen. Aktuell ist ... weiter


Quantencomputer: EU-Projekt QLSI gestartet

Das EU-Projekt QLSI (Quantum Large-Scale Integration with Silicon) verfolgt das Ziel, innerhalb von vier Jahren ein 16-Qubit-Chip zu entwickeln und damit den Grundstein für die industrielle ... weiter


Deutschland braucht mehr Blockchain-Startups

Blockchain gilt als wichtige Zukunftstechnologie. In Deutschland steckt die Technologie jedoch noch in einer Nische fest. Das zeigt eine neue Studienreihe des Instituts der deutschen Wirtschaft ... weiter


Datenschützer verhängen deutlich mehr Bußgelder

Die Zahl der Bußgeldbescheide wegen Datenschutzverstößen hat stark zugenommen – mit einem Anstieg um rund 60 Prozent in 2020 gegenüber dem Vorjahr. Auch deutlich mehr ... weiter


IT-Sicherheitsexperten sehen wenig Entspannung

Deutschlands IT-Sicherheitsexperten sahen auch 2020 ein hohes Bedrohungspotenzial durch Cyberkriminalität für die deutsche Wirtschaft. Das legt die IT-Sicherheitsumfrage 2021 des eco ... weiter


5G: Deutsche Netzbetreiber bauen weiter aus

Vodafone meldet 800 neue 5G-Standorte. Die Telekom und Telefónica sind ebenfalls nicht untätig. Und auch der neue Wettbewerber 1&1 Drillisch kann jetzt loslegen. (Bildnachweis: ... weiter


Phishing und Malware: Risikofaktoren

Zum „Safer Internet Day 2021“ am 9. Februar, dem internationalen Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet, hatte sich Google damit befasst, Muster zu erkennen, die einen ... weiter


Kasperksy warnt vor Krypto-Scam

Kapersky hat ein neues Scam-System entdeckt, das es mit verlockenden Angeboten von angeblichen neuen Kryptobörsen auf Anwender des Messaging- und Voice-Chat-Dienstes Discord abgesehen hat. ... weiter


Neues IT-Grundschutz-Kompendium erschienen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die neue grundlegend überarbeitete Edition des IT-Grundschutz-Kompendiums mit 97 IT-Grundschutz-Bausteinen ... weiter


Telecom-Kodex wird unzureichend umgesetzt

Der europäische Kodex für die elektronische Kommunikation soll den neuen Rechtsrahmen für Telekommunikation bilden. Viele Staaten verschleppen jedoch die Umsetzung. Die ... weiter


Mehr Planbarkeit beim Breitbandausbau

Der Bundestag diskutierte am vergangenen Freitag in Erster Lesung über die Modernisierung des Telekommunikationsrechts. Die Novelle soll eine Vielzahl von Verbesserungen für die digitale ... weiter


Emotet-Infrastruktur zerschlagen

Kaum eine Schadsoftware hat so viel Schaden angerichtet wie Emotet. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) infomiert, dass es dank internationaler Zusammenarbeit nun ... weiter


Boom für Tablets und Chromebooks

Die Nachfrage nach Chromebooks und Tablets schießt weiter in die Höhe. Vor allem Familien und Bildungsbehörden suchen derzeit günstige Computer für Arbeit und Schule. ... weiter


Clubhouse-App: Wie steht es um den Datenschutz?

Welche datenschutzrechtlichen Bedenken gibt es bei der Audio-App Clubhouse? Die Rechtsanwälte von WILDE BEUGER SOLMECKE haben die App unter die Lupe genommen. (Bildnachweis: pixabay.com)

 weiter

Archiv Durchsuchen


informativ

SAVE THE DATE!!!

Die 15. Mitgliederversammlung der Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) findet voraussichtlich am Freitag, dem 18. Juni 2021, in Bonn statt.

 

 


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters