Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

IT & Telekommunikation


Netzbetreiber fordern Umsteuern bei der Glasfaser-Förderung

16.11.2020

Der Bund will bald Glasfaser auch an „Grauen Flecken“ fördern, die schon schnelles Internet haben. Die Branche der Netzbetreiber warnt, dass es dadurch teurer und langsamer wird. Sie wünschen sich eine gezieltere Steuerung der Förderung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

GAIA-X Summit: Was die Wirtschaft erwarten kann

16.11.2020

Politik, Wissenschaft und Wirtschaft treffen sich in dieser Woche auf dem GAIA-X Summit. Ziel des Online-Gipfels: Weichenstellung für alle Dienste, Services und Funktionen, die GAIA-X später bieten wird. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutschlands Mobilfunkpreise im globalen Vergleich

09.11.2020

Mobilfunktarife gelten in Deutschland als besonders teuer, tatsächlich sind sie aber besser als ihr Ruf. So lautet ein Ergebnis der Vergleichsstudie von Mobilfunkmärkten in zwölf Industrieländern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Dos & Don’ts in Social Media

09.11.2020

Social Media ist längst kein Bereich mehr, der im Unternehmen nebenbei betrieben werden kann. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft gibt Tipps, wie Unternehmen erfolgreich bleiben, wenn sich soziale Netzwerke verändern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz bei Videokonferenzsystemen

09.11.2020

Die Datenschutzkonferenz von Bund und Ländern hat eine Orientierungshilfe für die Nutzung von Videokonferenzdiensten veröffentlicht. Für US-Lösungen bleibt demnach nur wenig Spielraum, eine sorgfältige Prüfung wird empfohlen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutzfreundliche Big-Data-Analysen

09.11.2020

Wie gelingt es, Big Data privatsphärenfreundlich zu nutzen? Eine neue Studie des Fraunhofer SIT zeigt technische Möglichkeiten auf. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Corona verschärft Cyber-Gefährdungslage

02.11.2020

Die Corona-Pandemie beeinflusst die Cyber-Sicherheitslage in Deutschland, sorgt aber auch für einen Digitalisierungsschub. Erkenntnisse zur aktuellen Gefährdungslage hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in einem Bericht zusammengestellt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bürger wollen Smart Country

02.11.2020

Zwei Drittel der Bürger in Deutschland sehen laut einer Befragung des Digitalverbands Bitkom die Digitalisierung als große Chance für lebenswertere Städte und Gemeinden, jeder Dritte vermisst das Engagement der lokalen Politik. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Herausforderung Kundenauthentifizierung

26.10.2020

Die sogenannte starke Kundenauthentifizierung gefährdet einer aktuellen Studie zufolge Umsätze im deutschen E-Commerce von bis zu 12,8 Milliarden Euro. Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert die Bankenaufsicht und Politik auf, die Folgen für den Handel abzumildern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Unternehmen bauen ihre Webseiten deutlich aus

26.10.2020

Die Unternehmen der deutschen Wirtschaft haben ihre Internetseiten im Jahr 2020 deutlich ausgebaut und setzen zunehmend auf Interaktion. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Ungeschützt im Netz

26.10.2020

Angriffe auf die IT-Umgebungen von Unternehmen sind mitunter unglaublich einfach. Das hat die Redaktion des c't Magazin aufgedeckt, indem sie das Internet systematisch nach ungesicherten Servern durchsucht hat. (Bildnachweis:pixabay.com)



 


 weiter

5G-Mobilfunk meist nicht schneller als 4G

19.10.2020

Ein Vergleich von Touristenzielen zeigt: Von den 22 beliebtesten Städte-Highlights, Schlössern und Burgen in Deutschland sind 16 bereits mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G versorgt. Schnelleres Surfen im neuen Netz bleibt allerdings die Ausnahme. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Wie man KI trainiert – datenschutzkonform

19.10.2020

Bei der Anwendung Künstlicher Intelligenz lauern Fallstricke, was den Umgang mit personenbezogenen Daten betrifft. Der Digitalverband Bitkom hilft mit dem Leitfaden „Anonymisierung und Pseudonymisierung von Daten für Projekte des maschinellen Lernens“. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutschlands smarteste Städte

12.10.2020

Aachen und Osnabrück reihen sich neu in die Top Ten der smartesten Städte Deutschlands ein. Der Digitalverband Bitkom präsentiert die Shortlist der zehn Bestplatzierten im Smart City Index 2020. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

ARD/ZDF-Onlinestudie 2020: Mediennutzung im Netz steigt

12.10.2020

Die neue Onlinestudie 2020 von ARD und ZDF zeigt eine weiter steigende Internetnutzung in Deutschland. Vor allem die älteren Zielgruppen sind Treiber des Wachstums. Davon profitieren mediale Onlineangebote am stärksten. Facebook verliert allerdings. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Betrüger-Mails: Emotet klaut Dateianhänge

12.10.2020

Der hoch entwickelte Windows-Schädling Emotet ist um eine Fähigkeit reicher und verleibt sich nun Dateianhänge von E-Mails ein. Die Anhänge nutzen die Drahtzieher dafür, betrügerische Mails mit dem Schädling im Gepäck noch authentischer erscheinen zu lassen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Alles auf Neustart?

05.10.2020

Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e. V. braucht Deutschland nach Corona einen echten Neustart, keine Rückkehr zum Status quo. Die Befragten aus Bevölkerung und Digitalwirtschaft sehen die Digitalisierung als Schlüsselfaktor. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Nicht die Technik macht den Wandel

05.10.2020

Fünf Kernkomponenten entscheiden einer aktuellen Fraunhofer-Studie zufolge über Erfolg oder Misserfolg der Digitalisierung in Unternehmen. Die Wissenschaftler haben nicht theoretisch gearbeitet, sondern die Situation in 15 Unternehmen untersucht. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz hemmt Innovationen

05.10.2020

Im Pandemiejahr 2020 erschweren Datenschutzanforderungen vielen Unternehmen die Aufrechterhaltung ihres Betriebs. Laut einer aktuellen Befragung des Digitalverbands Bitkom verzichtet jedes zweite Unternehmen aus Datenschutzgründen auf Innovationen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Daten von Mittelständlern kursieren im Darknet

05.10.2020

Dienstliche E-Mail-Adressen und Passwörter finden sich zuhauf im Darknet, zeigt eine aktuelle Untersuchung im Auftrag der Versicherer. Dass sie dort gelandet sind, liegt wohl auch am unbedarften Verhalten der Mitarbeiter. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datentransfer: Facebook droht mit Rückzug aus Europa

28.09.2020

Facebook droht damit, sich vom europäischen Markt zurückzuziehen, sollten die Behörden dabei bleiben, dass Nutzerdaten nicht in die USA geleitet werden dürfen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

5G: Deutsche Firmen setzen stärker auf eigene Mobilfunknetze

28.09.2020

Autonome Fahrzeuge und schnellere Lagerabläufe: Die Nachfrage nach eigenen 5G-Mobilfunknetzen kommt unter deutschen Firmen allmählich in Schwung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Kritik an Kontaktermittlung bei WhatsApp und Co.

28.09.2020

Forscher der TU Darmstadt und der Universität Würzburg haben in einer Studie aufgezeigt, dass über Messenger wie WhatsApp ohne großen Aufwand sensible Nutzerdaten auslesbar sind. Die IT-Forscher fordern die Nutzer auf, die Einstellungen zu überprüfen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Komplette 3G-Abschaltung ab Juni 2021

21.09.2020

Das UMTS-Netz mit einer maximalen Datenrate von 42 MBit/s wird verschwinden. Bereits ab dem 30. Juni 2021 wird das 3G-Netz der Telekom in Deutschland abgeschaltet. Das gab das Unternehmen am 18. September 2020 bekannt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Routerfreiheit gilt auch für Glasfaser-Hausanschluss

21.09.2020

Es hat über vier Jahre gedauert, aber jetzt hat eine Projektgruppe bei der Bundesnetzagentur nochmals festgelegt, dass auch bei FTTH (Fibre to the Home) die Dose an der Wand der Netzabschlusspunkt ist. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Entwicklung der KI in Deutschland

21.09.2020

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als eine der wichtigsten Technologien der Zukunft. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Kooperation mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zeigt, wie sie sich im vergangenen Jahr hierzulande entwickelt hat. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitalisierungsprogramm für den Einzelhandel

21.09.2020

Der Handelsverband Deutschland startet mit Partnern das Digitalisierungsprogramm „ZukunftHandel“. Ziel ist, das stationäre Geschäft mithilfe von Onlinetools zu stärken und zukunftsfähig zu machen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Glasfaserausbau gewinnt weiter an Tempo

07.09.2020

Eine aktuelle Marktanalyse des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) zeigt: Alternative Netzbetreiber sind der Motor des fortschreitenden Glasfaserausbaus in Deutschland. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Google gibt Digitalsteuer an Werbekunden weiter

07.09.2020

Der Suchmaschinenkonzern Google will sich seine Gewinne durch die neue Digitalsteuer nicht schmälern lassen und gibt die Digitalsteuer an die Werbekunden weiter. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Kooperation für neue 5G-Industrielösungen

07.09.2020

Als erster deutscher Netzbetreiber wird Telefónica Deutschland / o2 das 5G-Kernnetz sowie grundlegende 5G-Netzfunktionen für neue Industrielösungen in die Cloud bringen. Genutzt wird dafür die Cloud-Infrastruktur von Amazon Web Services. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Startschuss für Supercomputing-Zentren

07.09.2020

Am 1. September ist der Startschuss für das Europäische Supercomputer-Kompetenznetz gefallen. Dieses verbindet bestehende Supercomputing-Zentren innerhalb Europas und stellt das Computing-Wissen europaweit zur Verfügung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz in Zeiten von Covid-19

31.08.2020

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) stellt auf seiner Website aktuelle Informationen zu häufig gestellten Fragen bereit, die die Behörde derzeit durch Anfragen erreichen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

TÜV Rheinland: Viele IT-Experten mit Wissenslücken

31.08.2020

Laut einer aktuellen Umfrage des TÜV Rheinland wissen nur 39 Prozent der IT-Experten, dass in ihrer Organisation Tests zur Angriffssimulation durchgeführt werden. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Umfrage: Arbeit in Pandemiezeiten wird digitaler

31.08.2020

Einer Umfrage des eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. – zufolge spüren fast 75 Prozent der Beschäftigten positive Effekte durch die verstärkte Nutzung digitaler Technologien im Alltag. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

„Kompass“ zur Frequenzregulierung

31.08.2020

Die Bundesnetzagentur hat am 19. August den „Frequenzkompass 2020“ veröffentlicht. Dieser enthält erste Überlegungen zur künftigen Verfügbarkeit von Frequenzen für den Mobilfunk. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Hinweise zur Nutzung von Webanalyse-Diensten

24.08.2020

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat eine Übersicht mit klarstellenden Hinweisen zum Einsatz von Webanalyse-Diensten für Website-Betreiber erstellt, die zukünftig laufend aktualisiert wird. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

EuroCloud: Datenschutz ohne EU-US Privacy Shield

24.08.2020

EU-US-Privacy Shield ist keine gültige Grundlage mehr für Datenübertragungen in die USA.   Mittelständische Cloud-Anbieter sollten daher ihre Datenschutzhinweise korrigieren. Beim eco – Verband der Internetwirtschaft ist eine Checkliste dazu abrufbar. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bundesnetzagentur überarbeitet Sicherheitskatalog

24.08.2020

Damit Telekommunikationsnetze ausfallsicher und vor Angriffen geschützt sind, hat die Bundesnetzagentur den Katalog an Sicherheitsanforderungen überarbeitet und der EU-Kommission zur Notifizierung vorgelegt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

5G-Smartphones: China dominiert deutschen Markt

24.08.2020

Elf verschiedene Hersteller bieten in Deutschland Smartphones für die fünfte Mobilfunk-Netzgeneration (5G) an, sieben davon stammen aus China. Noch ist die Nachfrage gering. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Archiv Durchsuchen


informativ

02.12.2020 - Online -


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Coronavirus FAQ

Christian Solmecke, bundesweit bekannter Rechtsanwalt und Partner der Kölner Kanzlei WBS und Kooperationspartner der AGEV, beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Themen „Veranstaltungen“, „Was darf der Staat“, „Arbeitsrecht“, „Reisen“ und „Events“.


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters