Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

IT & Telekommunikation


Engpässe bei IT-Fachkräften

18.01.2021

Die Fachkräftesituation in IT-Berufen wird angespannter. Seit zehn Jahren steigt die Fachkräftelücke in IT-Berufen insgesamt, so das Ergebnis der KOFA-Studie 2020. Einen Beitrag zur Schließung dieser Lücke könnten ausländische Beschäftigte leisten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Entwicklungslabor für KI

18.01.2021

Die TÜV-Unternehmen haben ein Entwicklungslabor für Künstliche Intelligenz (KI) gegründet, um die Entwicklung von Standards für die Prüfung sicherheitskritischer KI-Anwendungen zu begleiten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenlecks aufdecken

18.01.2021

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat einen Identity Leak Checker Desktop Client entwickelt, über den Unternehmen kontinuierlich überprüfen können, ob Identitätsdaten von Mitarbeitern von einem Datenleck betroffen sind. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Brexit und DSGVO: Was aktuell und zukünftig gilt

11.01.2021

Was bedeutet der EU-Austritt Großbritanniens für die Datenübermittlungen auf die Insel? Die Rechtsexperten der IT-Recht Kanzlei klären auf, was beim Datenverkehr aktuell und zukünftig zu beachten ist. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Mehr als 3.500 Funkstörungen beseitigt

11.01.2021

Der Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur hat im Jahr 2020 über 3.500 Funkstörungen und elektromagnetische Unverträglichkeiten vor Ort ermittelt und beseitigt. Jede vierte Störung betraf einen sicherheits- oder systemrelevanten Funkdienst. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Telekom und Microsoft erweitern Partnerschaft

04.01.2021

Die Deutsche Telekom und Microsoft haben eine Erweiterung ihrer bestehenden Partnerschaft angekündigt. Das gemeinsame Ziel sei es, Geschäftskunden aller Größenordnungen bei ihrer Cloud-Transformation zu unterstützen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Corona befeuert Highspeed-Internet

04.01.2021

In Deutschland werden mehr als 98 Prozent aller Daten im stationären Internet übertragen – nicht erst seit den Corona-Homeoffice-Zeiten. Doch die Pandemie befeuert den Trend zu leistungsstärkeren Anschlüssen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft läuft weiter

14.12.2020

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) erhält für zwei weitere Jahre die Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums. Kooperative Geschäftsmodelle im IT-Mittelstand werden somit weiterhin unterstützt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitales Lernen nimmt stark zu

14.12.2020

Digitales Lernen ist in der Coronakrise gefragter denn je – vor allem an weiterführenden Schulen. Im ersten Quartal 2020 kommunizierten 59 Prozent der Zehn- bis 15-Jährigen mit Lehrkräften oder anderen Lernenden über entsprechende Lernplattformen oder -portale. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Industrie 4.0: Deutschland fällt zurück

14.12.2020

Während die technische Entwicklung zur Industrie 4.0 an Tempo gewinnt, verliert Deutschland an Boden. Zu diesem Schluss kommt das Europäische Patentamt (EPA) in einer aktuellen Studie. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT-Mittelstand: Schlüsselrolle für Nachhaltigkeit

07.12.2020

Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) zieht nach dem Digital-Gipfel der Bundesregierung ein positives Fazit. Denn deutlich wurde, dass die mittelständische IT-Wirtschaft bei der Gestaltung einer nachhaltigen Digitalwirtschaft eine Schlüsselrolle einnehmen kann. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

US-Anbieter dürfen bei EU-Cloud mitmachen

07.12.2020

Die EU-Cloud Gaia-X soll die digitale Souveränität Europas stärken. Open-Source-Aktivisten sehen dennoch durch US-Kooperationen das ursprüngliche Ziel in Gefahr. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Vorsicht vor Schadprogramm IceRat

07.12.2020

Die Schadsoftware IceRat spioniert die Zugangsdaten von Nutzern für verschiedene Onlinedienste aus und kann bei einer Infektion ungewollt die Stromrechnung von Anwendern in die Höhe treiben – durch verdecktes illegales Coin-Mining.(Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bitkom fordert mehr Azubi-Stellen für IT-Berufe

07.12.2020

Mangelnder IT-Nachwuchs lässt die gesamte Wirtschaft leiden. Daher fordert Achim Berg, Präsident des deutschen IT-Branchenverbands Bitkom, von der deutschen Wirtschaft 10.000 zusätzliche Ausbildungsplätze in IT-Berufen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Phishing-E-Mails über angebliche Coronahilfen der EU

30.11.2020

Erneut kursieren E-Mails mit einem falschen Antragsformular für Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie einen „Corona-Weihnachtsbonus“ für Soloselbstständige, angeblich von Europäischem Rat und Bund. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Für mehr Frauen in der Digitalisierung

30.11.2020

Frauen sollten in der Digitalwirtschaft verstärkt aktiv werden. Dafür setzt sich die Initiative „#SheTransformsIT“ ein. Der Digitalverband Bitkom unterstützt den Vorstoß. Die Initiative ist auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt worden. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Ein Jahr Antragsverfahren für lokale 5G-Campus-Netze

30.11.2020

Die Bundesnetzagentur hat ein Jahr nach Beginn des Antragsverfahrens für lokale 5G-Funkanwendungen 88 Frequenzen zugeteilt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Die E-Rechnung kommt – aber nicht jeder ist vorbereitet

23.11.2020

Die Frist läuft: Ab dem 27. November 2020 müssen Unternehmen Rechnungen an Bundesbehörden als sogenannte E-Rechnung, also in einem strukturierten elektronischen Format einreichen. Doch jedes dritte Unternehmen verwendet noch Papier. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutschland Spitzenreiter beim Supercomputing

23.11.2020

In der aktuellen Liste der schnellsten Supercomputer stellt Deutschland einen der energieeffizientesten Rechner weltweit. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Netzbetreiber fordern Umsteuern bei der Glasfaser-Förderung

16.11.2020

Der Bund will bald Glasfaser auch an „Grauen Flecken“ fördern, die schon schnelles Internet haben. Die Branche der Netzbetreiber warnt, dass es dadurch teurer und langsamer wird. Sie wünschen sich eine gezieltere Steuerung der Förderung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

GAIA-X Summit: Was die Wirtschaft erwarten kann

16.11.2020

Politik, Wissenschaft und Wirtschaft treffen sich in dieser Woche auf dem GAIA-X Summit. Ziel des Online-Gipfels: Weichenstellung für alle Dienste, Services und Funktionen, die GAIA-X später bieten wird. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutschlands Mobilfunkpreise im globalen Vergleich

09.11.2020

Mobilfunktarife gelten in Deutschland als besonders teuer, tatsächlich sind sie aber besser als ihr Ruf. So lautet ein Ergebnis der Vergleichsstudie von Mobilfunkmärkten in zwölf Industrieländern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Dos & Don’ts in Social Media

09.11.2020

Social Media ist längst kein Bereich mehr, der im Unternehmen nebenbei betrieben werden kann. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft gibt Tipps, wie Unternehmen erfolgreich bleiben, wenn sich soziale Netzwerke verändern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz bei Videokonferenzsystemen

09.11.2020

Die Datenschutzkonferenz von Bund und Ländern hat eine Orientierungshilfe für die Nutzung von Videokonferenzdiensten veröffentlicht. Für US-Lösungen bleibt demnach nur wenig Spielraum, eine sorgfältige Prüfung wird empfohlen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutzfreundliche Big-Data-Analysen

09.11.2020

Wie gelingt es, Big Data privatsphärenfreundlich zu nutzen? Eine neue Studie des Fraunhofer SIT zeigt technische Möglichkeiten auf. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Corona verschärft Cyber-Gefährdungslage

02.11.2020

Die Corona-Pandemie beeinflusst die Cyber-Sicherheitslage in Deutschland, sorgt aber auch für einen Digitalisierungsschub. Erkenntnisse zur aktuellen Gefährdungslage hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in einem Bericht zusammengestellt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bürger wollen Smart Country

02.11.2020

Zwei Drittel der Bürger in Deutschland sehen laut einer Befragung des Digitalverbands Bitkom die Digitalisierung als große Chance für lebenswertere Städte und Gemeinden, jeder Dritte vermisst das Engagement der lokalen Politik. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Herausforderung Kundenauthentifizierung

26.10.2020

Die sogenannte starke Kundenauthentifizierung gefährdet einer aktuellen Studie zufolge Umsätze im deutschen E-Commerce von bis zu 12,8 Milliarden Euro. Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert die Bankenaufsicht und Politik auf, die Folgen für den Handel abzumildern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Unternehmen bauen ihre Webseiten deutlich aus

26.10.2020

Die Unternehmen der deutschen Wirtschaft haben ihre Internetseiten im Jahr 2020 deutlich ausgebaut und setzen zunehmend auf Interaktion. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Ungeschützt im Netz

26.10.2020

Angriffe auf die IT-Umgebungen von Unternehmen sind mitunter unglaublich einfach. Das hat die Redaktion des c't Magazin aufgedeckt, indem sie das Internet systematisch nach ungesicherten Servern durchsucht hat. (Bildnachweis:pixabay.com)



 


 weiter

Archiv Durchsuchen


informativ

Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters