Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

IT & Telekommunikation


Die besten Digitalisierer 2021

Der Digital Champions Award, ein Gemeinschaftsprojekt von WirtschaftsWoche und Deutscher Telekom, zeichnet digitale Vorzeigeprojekte und innovative Lösungen aus. Vier Unternehmen sind die ... weiter


Schlechtes Internet: Verbraucherrechte gestärkt

Ist das Festnetz-Internet langsamer als vom Provider versprochen, können Nutzer ab Dezember 2021 Zahlungen reduzieren. Die Bundesnetzagentur hat entsprechende Kriterien festgelegt, die nun ... weiter


Gefahr von gezielten Attacken auf Windows 10

Microsoft hat eine Warnung herausgegeben, dass Angreifer eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in Windows 10 und vielen Windows Server-Versionen ausnutzen. (Bildnachweis: pixabay.com)

 weiter

Digitalisierung macht den Unterschied

Zwei Tage stand Köln während der Digital X, Europas größter Initiative für Digitalisierung, ganz im Zeichen der digitalen Transformation. Ein Fazit: Der Mittelstand will ... weiter


KI: Unternehmen investieren in Zukunft

Künstliche Intelligenz ist eine der wichtigsten Zukunftstechnologien, kommt in Deutschland bisher aber eher sparsam zum Einsatz. Vor allem Unternehmen arbeiten daran, dass sich das ... weiter


Handy-Warnsystem auf dem Weg

Bis Herbst 2022 soll in Deutschland ein Warnsystem über Cell Broadcast entstehen. Dazu allerdings muss das Telekommunikationsgesetzes (TKG) angepasst werden. Mobilfunkbetreiber werden ... weiter


Nearshoring: Wettbewerbsfaktor für KMU

Die deutsche IT-Branche und insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sehen sich aufgrund mehrerer Faktoren einem latent vorhandenen Fachkräftemangel ausgesetzt. Ein ... weiter


Google investiert in Standort Deutschland

Google wird in den kommenden Jahren eine Milliarde Euro in den Bau von zwei neuen Rechenzentren in Hanau und im Großraum Berlin sowie in den Ausbau erneuerbarer Energie in Deutschland ... weiter


Informatik als Schul-Pflichtfach?

Programmieren lernen, Technologien verstehen, Apps entwickeln: Laut einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom spricht sich die Mehrheit der Bevölkerung dafür aus, ... weiter


5G: überarbeiteter Sicherheitskatalog

Vor dem Hintergrund der Huawei-Debatte müssen Komponenten für kritische Netzinfrastruktur künftig zertifiziert werden. Der überarbeitete Sicherheitskatalog der ... weiter


Erpressungssoftware zum Mieten

Cyberkriminelle legen öffentliche Einrichtungen und Unternehmen lahm, erpressen Lösegeld, stehlen Daten. Das Geschäft boomt. Inzwischen kann man die dafür notwendige ... weiter


Hürden auf dem Weg zur Digitalisierung

Die digitale Transformation bleibt für Deutschlands mittelständische Unternehmen relevant und wird zunehmend als Chance für das eigene Geschäftsmodell gesehen. Das zeigt die ... weiter


Mobiles Internet in Deutschland sehr teuer

Unter großen europäischen Ländern ist Datenvolumen nur in Spanien teurer. Verbraucherschützer beklagen mangelnden Wettbewerb in der Branche in Deutschland und fordern mehr ... weiter


Ist Starlink Alternative zu Glasfasernetzen?

Elon Musk will seinem Unternehmen Starlink 42.000 Satelliten ins Weltall schießen und rund um den Globus Sat-Internet anbieten. Doch wie leistungsfähig wäre ein solches Netz? Eine ... weiter


Tech-Konzerne investieren in Cybersicherheit

Tech-Giganten wie Google und Microsoft wollen dem Weißen Haus zufolge Milliardensummen im Kampf gegen Cyberkriminalität investieren. Die US-Regierung räumt der Cybersicherheit nach ... weiter


Digitalisierung: Behörden 40 Jahre hinterher

Deutsche Behörden gelten weltweit als analoge Schreibstuben: Deutschland sei noch meilenweit von einer funktionierenden digitalen Verwaltung entfernt, urteilt der Bundesverband der Deutschen ... weiter


Phishing-Schäden fast vervierfacht

Durch Phishing-Angriffe entstehen in den USA erhebliche Kosten – und auch in Deutschland nehmen Cyberangriffe zu. Die finanziellen Schäden durch Phishing-Attacken haben sich seit 2015 ... weiter


TISiM-Mobil startet deutschlandweite Tour

Das Mobil der TISiM (Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand) hat am 13. August seine  deutschlandweite Tour zur digitalen Aufklärung für kleinere ... weiter


Chinas neues Datensicherheitsgesetz

Am 1. September tritt das chinesische Datensicherheitsgesetz (DSL) in Kraft. Das Regelwerk, das der Nationale Volkskongress am 10. Juni verabschiedet hatte, bringt für deutsche Unternehmen ... weiter


Quantengesicherte Videokonferenz

In Bonn haben erstmals zwei deutsche Bundesbehörden im Rahmen der QuNET-Initiative quantengesichert kommuniziert. Diese setzt modernste Quantentechnologie ein, um Kommunikationssysteme gegen ... weiter


Immense Schäden durch Cyberangriffe

Kaum ein Unternehmen in Deutschland bleibt von Cyberattacken verschont. Wie aus einer Studie des Digitalverbands Bitkom hervorgeht, waren in den Jahren 2020 und 2021 fast neun von zehn Unternehmen ... weiter


Beschwerden gegen Cookie-Banner

Die europäische Datenschutzorganisation noby legt bei ihrem Kampf gegen rechtswidrige Cookie-Zustimmungsabfragen im Web nach. Ein Teil der betroffenen Firmen hatte nach einem ersten Schreiben ... weiter


Digitalisierung – Chance und Risiko für den Klimaschutz

Verstärkte Nutzung digitaler Technologien führt zu steigendem Energie- und Ressourcenverbrauch, bietet aber zugleich Chancen für den Klimaschutz. Dies ist das zentrale Ergebnis ... weiter


Tipps gegen Zugriffe auf Smartphone

Die Fülle an persönlichen Daten im Gerät macht das Smartphone für Cyberkriminelle zu einem immer beliebteren Ziel ihrer Angriffsversuche. Der ... weiter


Mehr Transparenz von Google gefordert

In einem Brief ruft die EU-Kommission gemeinsam mit nationalen Verbraucherschutzbehörden Google dazu auf, die Reihenfolge seiner Suchergebnisse offenzulegen und sich an geltendes EU-Recht zu ... weiter


IT-Sicherheitskennzeichen kommt bald

Ab Ende 2021 können Hersteller ihre IT-Produkte mit dem IT-Sicherheitskennzeichen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auszeichnen. So erhalten Verbraucher bei ... weiter


Forschungshub für 6G

Vier Hochschulen aus Nordrhein-Westfalen arbeiten ab dem 1. August 2021 gemeinsam mit vier außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu zukünftigen Kommunikationstechnologien in ... weiter


Studie zur Passwortnutzung

In einer gemeinsamen Kurzstudie haben die Hochschule Fresenius und das Wissenschaftliche Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH (WIK) digitale Authentifizierungsverfahren ... weiter


Breitbandmessung besser zugänglich

Vor rund vier Jahren wurde die Breitbandmessung der Bundesnetzagentur kritisiert. Nun wurde reagiert. Die Breitbandmessung der Behörde ist jetzt mit ihren Messservern direkt an den ... weiter


Datenschutz-Prüfung von Medien-Webseiten

Die Datenschutzaufsichtsbehörden mehrerer deutscher Länder haben die Webseiten von Medienunternehmen in Bezug auf den Einsatz von Cookies und die Einbindung von Drittdiensten untersucht. ... weiter


Ransomware: Interpol warnt

Cyberkriminelle agieren laut Interpol über Grenzen hinweg und bleiben dabei meist ungestraft. Die Polizeibehörde warnt vor exponentiellem Wachstum, sie befürchtet ohne eine ... weiter


Neue Rekordgeschwindigkeit im Internet

Japanische Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben den Weltrekord für die schnellste Internetgeschwindigkeit deutlich gebrochen und eine maximale Datenübertragungsrate von 319 Terabit ... weiter


Amazon und KMU – Bindung wird enger

Mehr als 1.000 deutsche KMUs erreichten im letzten Jahr durch den Verkauf bei Amazon erstmals einen Umsatz von mehr als einer Million Euro. Diese und andere Kennzahlen veröffentlicht der ... weiter


Untersuchungsphase für digitalen Euro

Die Europäische Zentralbank (EZB) startet eine zweijährige Untersuchungsphase zur Einführung eines digitalen Euros. Dieser soll das Bargeld nicht ersetzen, sondern ergänzen. ... weiter


Neues Institut für Cyber Security & Privacy

An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat das neue Institut für Cyber Security & Privacy (ICSP) die Arbeit aufgenommen. Es bündelt Forschung, Lehre und Transfer am Fachbereich Informatik ... weiter


BSI-Bericht zum Digitalen Verbraucherschutz 2020

Drei Wochen nach Inkrafttreten des IT-Sicherheitsgesetzes 2.0 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) seinen Bericht zum Digitalen Verbraucherschutz 2020 vorgelegt ... weiter


Studie: Service schlägt Datensicherheit

Für einen kostenlosen Zugang zu Onlinedienstleistungen, wie sie über Webseiten oder Apps angeboten werden, ist die überwiegende Mehrheit (83 Prozent) der Nutzer in Deutschland ... weiter


Bitcoin & Co. – steigendes Interesse, große Skepsis

Bei Kryptowährungen ging es zuletzt nach monatelangen immer neuen Rekordständen mit Kurseinbrüchen wieder steil bergab. Doch trotz großer Skepsis geht ein Drittel der vom ... weiter


Archiv Durchsuchen


informativ

Wahlprüfsteine

Sechs Parteien haben auf die 8 Fragen der AGEV geantwortet.

CDU/CSU 
SPD
Die Grünen
FDP
Die Linke
Volt


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

AGEV-Mitgliederversammlung

Die 15. Mitgliederversammlung der Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) fand am Freitag, dem 27. August 2021, in Bonn statt.

 

 


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters