Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

IT & Telekommunikation


Stärkere Teilhabe am digitalen Leben

Videotelefonie, Online-Shopping, Homeoffice: Die Deutschen wollen nicht mehr auf die Vorzüge der Digitalisierung verzichten. Für 90 Prozent sind digitale Technologien nicht mehr ... weiter


Fehlende Digitalisierung macht Städte unattraktiv

Die Digitalisierung von Städten und Gemeinden könnte sich in den nächsten Jahren zu einem wichtigen Standortfaktor entwickeln – und analoge Orte vor ernsthafte Probleme ... weiter


Homeoffice zur neuen Arbeitsnormalität

Die Arbeit aus dem Homeoffice wird sich wohl auch nach der Corona-Pandemie etablieren. So machen erste Firmen das Homeoffice zur neuen Arbeitsnormalität. Zu sehen ist das besonders in der ... weiter


Jedes siebte Unternehmen ohne IT-Sicherheitsmaßnahmen

Jedes siebte Unternehmen (14 Prozent) ergreift keine Maßnahmen zum Schutz der IT. Weitere fünf Prozent der von Europas führender Crowdsourced-Security-Plattform YesWeHack befragten ... weiter


GAIA-X Förderwettbewerb

Für den GAIA-X Förderwettbewerb haben sich 131 Konsortien aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand mit Vorhabenskizzen in zehn Domänen bei der Bundesnetzagentur ... weiter


Messenger-Dienste zu Interoperabilität verpflichten?

Eine Befragung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) zeigt: Gut ein Drittel der Messenger-Nutzer wäre bereit, den Anbieter zu wechseln, wenn Nachrichten zwischen unterschiedlichen ... weiter


Corona-Überbrückungshilfen: neue Phishing-Welle

Erneut kursieren massenhaft E-Mails mit einem gefälschten Antragsformular für eine Corona-„Überbrückungshilfe Teil 3“, die angeblich von „Bundesregierung und ... weiter


Umfrage: Deutsche sind digitale Bummler

Im Vergleich zu anderen Ländern Europas werden in Deutschland Onlinedienste am geringsten genutzt, hat die Unternehmensberatung McKinsey ermittelt. In keinem europäischen Land ist ... weiter


Kryptowährungen spalten deutsche Wirtschaft

Der Blick auf Kryptowährungen ist in der Wirtschaft gespalten: Eine Hälfte sieht in Bitcoin & Co. ein reines Spekulationsobjekt, die andere digitales Gold zur alternativen ... weiter


Drei Jahre DSGVO: eine Bilanz

Seit drei Jahren gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Der Digitalverband Bitkom nimmt das als Anlass für seine Bilanz: Die DSGVO habe ihr wichtigstes Ziel einer europaweiten ... weiter


Initiative gegen Ausweitung der Quellen-TKÜ

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) schließt sich als Mitunterzeichner einer Initiative digitalpolitischer Akteure gegen die geplante Ausweitung der ... weiter


Kabelnetze noch kaum geöffnet

Die Betreiber von Kabelnetzen stellen bisher kaum Vorleistungsprodukte bereit, auf denen Dritte Breitbandanschlüsse anbieten können. Das steht im Jahresbericht 2020 der ... weiter


AXA beendet in Frankreich Ransomware-Versicherung

AXA, einer der größten europäischen Versicherer, setzt in Frankreich auf Wunsch der französischen Regierung Policen aus, die Ransomware-Opfern das gezahlte Lösegeld ... weiter


Chipmangel trifft zahlreiche Branchen

Egal, ob Fritzbox-Router oder Apple-Tablets – der Chipmangel trifft immer mehr Branchen. Halbleiterhersteller rechnen damit, dass es noch bis ins nächste Jahr Engpässe geben wird. ... weiter


Online-Marktplätze gewinnen

Die Corona-Pandemie mit wiederholten Geschäftsschließungen und Lockdowns wirkt massiv auf das Verbraucherverhalten, wie aktuelle Daten aus dem HDE-Online-Monitor 2021 zeigen. Click ... weiter


Starthilfe für Europas Microlauncher

Der Markt für Kleinsatelliten boomt. Microlauncher-Raketen können die neue Generation der Kommunikations- und Erdbeobachtungstechnologie in die Erdumlaufbahn bringen. Die Beratung Roland ... weiter


Smartphone wird immer mehr zur Heimat

Das Smartphone hat sich für viele Nutzer zu einem zweiten Zuhause entwickelt, zu dem sie eine emotionale Bindung aufbauen. Zu diesem Fazit kommen Anthropologen des University College London ... weiter


Digitalisierungsschub für deutsche Ladenkassen

Die neue Paymentstudie des ECC Köln zeigt: Die Corona-Pandemie sorgt für einen Durchbruch der digitalisierten Zahlung am Point-of-Sale (POS). Insbesondere bargeld- und kontaktloses ... weiter


Internet – aber ohne Speed

Laut einer repräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag des Vergleichsportals CHECK24 beeinträchtigt langsames Internet 61 Prozent der Deutschen im Homeoffice oder beim Home-Schooling. ... weiter


Halbleiter-Engpass wird zum Topthema

Engpässe bei der Bereitstellung von Halbleitern halten die Industrie in Atem, insbesondere Autobauer. Eine Produktionskapazität wie vor Corona ist noch nicht erreicht. Forderungen nach ... weiter


Strukturverschiebungen im Handel

Nach einer aktuellen Auswertung des ifo-N26-Wirtschaftsmonitors gewöhnen sich deutsche Verbraucher mehr denn je daran, Bekleidung sowie Haushaltswaren und -geräte online einzukaufen. ... weiter


Wettbewerbsvorteil Quantencomputer

Mehr als die Hälfte der Unternehmen rechnet mit einer großen Bedeutung von Quantencomputern für die internationale Wettbewerbsfähigkeit. So lautet das Ergebnis einer Befragung ... weiter


Steigende Preise bei Glasfaser?

Die Deutsche Telekom will sich dagegen wehren, dass ihre einfachen Vectoring-Zugänge durch das Graue-Flecken-Programm des Bundesverkehrsministeriums überbaut werden. Das Unternehmen will ... weiter


Zukunft der Smartphones

Huawei unter Druck – Oppo, Vivo und Xiaomi auf dem Sprung. Was das für den Markt bedeutet und wieso AR-Brillen wichtig werden, erläutert Sebastian Klöß im Interview mit ... weiter


Risiko durch smarte Geräte wird massiv unterschätzt

Smart Devices sind flächendeckend im Einsatz, aber das damit verbundene Sicherheitsrisiko wird unterschätzt. 42 Prozent von 260 für den „IoT-Sicherheitsreport 2021“ ... weiter


Einjahresverträge im Mobilfunk verhindert

Die Koalitionsfraktionen haben sich auf Änderungen am Regierungsentwurf für Verbraucherverträge geeinigt. Das gab die Unionsfraktion am 20. April 2021 bekannt. Die Union habe ... weiter


Studie zu Data-Sharing-Plattformen

Der Datenaustausch zwischen Unternehmen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Studie „How to share data“ bietet erste Handlungsempfehlungen für Unternehmer. (Bildnachweis: ... weiter


BSI-Umfrage zur Cybergefahr im Homeoffice

Die Homeoffice-Situation in Pandemiezeiten vergrößert die Angriffsfläche für Cyberkriminelle und nimmt damit Einfluss auf die Informationssicherheit von Unternehmen. Das ist ... weiter


Bund fördert Mobilfunkstandard 6G

Die Bundesregierung will das Mobilfunknetz der nächsten Generation bis 2025 mit rund 700 Millionen Euro fördern. 6G als mobile Datentechnologie der Zukunft soll ab 2030 das 5G-Netz ... weiter


Kaspersky-Studie zu Zugriff auf Webcam und Mikro

Laut einer aktuellen Kaspersky-Studie gewährt jeder Siebte in Deutschland Apps und anderen Dienstprogrammen zu jeder Zeit den Zugriff auf Webcam und Mikrofon. 40 Prozent der Befragten ... weiter


ERP-Systeme von morgen

In vielen Unternehmen sind Systeme für Enterprise Ressource Planning (ERP) die zentrale Datendrehscheibe und verbinden die unterschiedlichsten Anwendungen miteinander. Der Digitalverband ... weiter


Mehr individuelle Cyberattacken

Der Anteil zielgerichteter Cyberangriffe auf kleine und mittlere Unternehmen steigt deutlich an – das zeigen die Schadenstatistiken der R+V Versicherung. Kriminelle suchen dabei nach ... weiter


Startschuss für Quantencomputing-Forschungsplattform

Die Fraunhofer-Gesellschaft setzt den Startschuss für den ersten IBM Quantum System One in Europa. Er steht ab sofort Unternehmen und Forschungsorganisationen zu Verfügung, um ... weiter


Datenlecks bei Facebook

Persönliche Daten von vielen Millionen von Facebook-Nutzern sollen im Internet veröffentlicht worden sein. Über Apps kamen Firmen an Daten von Facebook-Nutzern – ohne deren ... weiter


Gründer wagen es – trotz Corona

Die Corona-Zeit sorgt nicht gerade für beste Bedingungen, um sich mit einem Unternehmen selbstständig zu machen. Doch es ergeben sich laut Experten auch neue Geschäftsgelegenheiten ... weiter


6G-Mobilfunk: neues Großprojekt

Von der Kommunikation mit Hologrammen bis zu ferngesteuerten Operationen – die nächste Mobilfunkgeneration 6G soll zahlreiche Hightech-Anwendungen möglich machen. An der ... weiter


Report zu den häufigsten IT-Schwachstellen

Während sich viele Unternehmen 2020 digital neu erfanden, griffen Cyberkriminelle weiterhin über altbekannte IT-Schwachstellen auf Netzwerke zu, um Schadsoftware einzuschleusen. Der ... weiter


Internet aus dem Weltall

Tesla-CEO Elon Musk will abgelegene Gebiete per Satellit mit schnellem Internet ausstatten. Wie in der Berliner Zeitung zu lesen ist, soll das Projekt Starlink Deutschland ab Mitte 2021 ... weiter


Herausforderung Homeoffice im Mittelstand

In einem der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) beigelegten Supplement äußert sich der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) zu den besonderen Herausforderungen, die Remote Work ... weiter


Stimmung in der Digitalbranche steigt

Laut dem Digitalindex des Digitalverbands Bitkom ist die Stimmung bei Unternehmen der IT und Telekommunikation so gut wie zuletzt vor der Coronakrise. Das Geschäftsklima in der Digitalbranche ... weiter


Länder mit dem schnellsten mobilen Internet

Der Bericht „Digital 2021“ vergleicht mobilen Datenfunk in 220 Ländern und Regionen. Die gute Nachricht: Die weltweite Durchschnittsbandbreite hat sich im Vorjahresvergleich um 48 ... weiter


Kooperation für IT-Sicherheit im Mittelstand

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) freut sich, als Partner die neue Sicherheitsinitiative des Bundeswirtschaftsministeriums „TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im ... weiter


Endgerätefreiheit beim Internetzugang

Ein Mobilfunkanbieter darf seinen Kunden nicht vorschreiben, ihren Internetzugang nur mit Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten zu nutzen. Der Ausschluss kabelgebundener ... weiter


2021 sind bereits 3,5 Mrd. Euro in Bitcoin geflossen

In noch nicht einmal drei Monaten beläuft sich der Mittelzufluss in Kryptowährungen bereits auf 4,2 Milliarden Dollar. 79 Prozent hiervon sind in Bitcoin geflossen, die ... weiter


Angriffe auf Mail-Server: Tipps zur Vorbeugung

Vor dem Hintergrund der bekanntgewordenen Angriffe gegen E-Mail-Server empfiehlt der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. Unternehmen, die eigene Notfallvorsorge und das ... weiter


Identifizierungspflicht für Messenger

Das Bundesinnenministerium fordert bei der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) kurzfristige Änderungen, die weitreichende Folgen für alle Internetnutzer hätten. Der eco ... weiter


Angestellte sorglos bei Videokonferenzen

Hohes Risiko und wenig Sorgfalt bestimmen den Umgang mit Videokonferenzen. Ein Drittel der Mitarbeiter wurde bereits wegen des Austauschs sensibler Daten über Zoom und Co. von Chefs verwarnt. ... weiter


Mindeststandard für sichere Videokonferenzen

Eine Behörden-Norm des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) könnte auch anderen Organisationen als Richtschnur für sicheres Konferieren dienen. ... weiter


Archiv Durchsuchen


informativ

Unternehmertreff

„Was tun gegen Ransomware?“

am 15.06.2021 um 16:00 Uhr per Online-Meeting.

Der Bericht folgt in Kürze.

 


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

SAVE THE DATE!

Die 15. Mitgliederversammlung der Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) findet am Freitag, dem 27. August 2021, in Bonn statt.

 

 


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters