Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

IT & Telekommunikation


Apple gegen Facebook und Google

11.02.2019

Im Streit um den Schutz von Userdaten hat Apple jetzt ein Zeichen gesetzt und hat Facebook und Google zwischenzeitlich die Entwicklerrechte für iOS-Apps entzogen. Die beiden Unternehmen hätten laut Apple die für den hauseigenen Store geltenden Entwickler-Richtlinen verletzt, um Daten von Nutzern auszuspionieren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Mobile Computer im Test

11.02.2019

Auf dem Weg zur Arbeit oder im Urlaub zählen mobile Computer für viele Menschen zur Grundausstattung. Die Stiftung Warentest hat untersucht, ob die erhältlichen Rechner alltagstauglich sind. (Bildnachweis: Unsplash, Nathan Dumlao)


 weiter

Der digitale Behördengang

04.02.2019

Für das Ziel einer digitalen Behörde kooperiert die Stadt Gelsenkirchen unter anderem mit einem Startup, das eine entsprechende App entwickeln möchte. Laut NRW-Wirtschaftsministerium hat das Projekt Modellcharakter für ganz Deutschland. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Post erteilt Robotern und Drohnen eine Absage

04.02.2019

Aufgrund von fehlendem Interesse seitens der Konsumenten beschäftigt die Deutsche Post sich nicht weiter mit der Entwicklung von Drohnen, Zustellrobotern oder privaten Paketkästen. Die Produkte würden nicht hinreichend nachgefragt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Shopping-Trends im E-Commerce

28.01.2019

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) hat Internetnutzer nach ihrem Shopping-Verhalten befragt. Die Ergebnisse zeigen eine steigende Bedeutung des Smartphones, die Relevanz von Online-Bewertungen sowie Skepsis gegenüber dem Lebensmittelkauf im Netz. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bewerbungsphase beendet: 5G-Auktionen starten bald

28.01.2019

Die Bewerbungsphase für die 5G-Auktionen ist abgelaufen. Wie die Bundesnetzagentur bekanntgab, haben sich vier Mobilfunkanbieter um die Teilnahme an der Versteigerung beworben. Welche Unternehmen zugelassen werden, steht bald fest. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Schutz vor Cyber-Angriffen

22.01.2019

Der aktuelle Deloitte Cyber Security Report (Teil 2) zeigt, dass in den Führungsetagen von Unternehmen das Risikobewusstsein gegenüber Cyber-Attacken gesunken ist. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Alternative zum Log-in via Facebook, Google und Co.

21.01.2019

Jeder digitale Dienst verlangt vom Nutzer eine Registrierung. Manche bieten ihren Kunden an, sich über eine Plattform anzumelden, bei der sie bereits registriert sind. Eine DSGVO-freundliche Variante stellt das Fraunhofer AISEC bereit. (Bildnachweis: Unsplash, Fancycrave)


 weiter

Smart Living: Altmaier fordert Vorreiterrolle

20.01.2019

Auf einer Veranstaltung zur Zukunft des Wohnens fordert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) eine Vorreiterrolle Deutschlands. Der Saarländer sieht eine große wirtschaftliche Chance, wenn es gelingt, entscheidende technische Maßstäbe für das zukünftige Smart Living zu setzen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Drahtlos so schnell wie Glasfaser

14.01.2019

Der Test einer Richtfunkverbindung mit einer Datenübertragungsrate von 40 Gbit/s belegt, dass sich der flächendeckende Ausbau der nächsten Mobilfunkgeneration 5G schneller realisieren lässt. (Bildnachweis: Unsplash, Tony Stoddard)


 weiter

GS-Zeichen für Smart Home-Produkte?

07.01.2019

In naher Zukunft verbindet sich nahezu jedes Haushaltsgerät mit dem Internet. Ein einheitliches Datenschutz-Prüfzeichen für Smart Home-Produkte soll Vertrauen schaffen. (Bildnachweis: Unsplash, Bence Boros)


 weiter

Deutsche Städte sind nicht sehr smart

17.12.2018

Wie smart ist die eigene Stadt? Diese Frage beantwortet eine Studie der Unternehmensberatung Haselhorst Associates. Leider lautet die Antwort für die meisten deutschen Städte: nicht sehr smart. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Armee der Intelligenz im Angriffsmodus

17.12.2018

Unternehmen müssen sich auf eine neue Art von Cyberattacken einstellen. Hacker nutzen für Angriffe immer häufiger Künstliche Intelligenz (KI). (Bildnachweis: Unsplash, Alessio Ferretti)


 weiter

Neue Trojaner unterwegs

17.12.2018

Schadprogramme wie WannaCry oder Petya haben in der Vergangenheit große Schäden angerichtet. Aktuell treibt ein neuer Trojaner sein Unwesen. Es handelt sich wahrscheinlich um eine Variante des altbekannten Emotet-Trojaners. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bitkom fordert Recht auf elektronisches Bezahlen

17.12.2018

In China ist das Bezahlen per Smartphone völlig normal. In Deutschland dagegen tun wir uns immer noch schwer damit. Dennoch könnte auch hierzulande der Durchbruch bevorstehen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Fachkräftemangel nimmt weiter zu

16.12.2018

Eine aktuelle Studie zeichnet ein besorgniserregendes Bild für den Mittelstand in Deutschland. Demnach ist die Zahl der vakanten IT-Jobs innerhalb des letzten Jahres um 49 Prozent gestiegen. Vor allem Mittelständler zeigen sich außerdem überfordert von den hohen Gehaltsvorstellungen der Fachkräfte. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutschland unattraktiv für Digital-Investitionen

10.12.2018

Eine Studie zur Attraktivität von Digital-Standorten sieht Deutschland auf dem letzten von insgesamt 33 Plätzen. Demzufolge gebe der Staat Investoren keine hinreichenden Anreize. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT-Sicherheitstest der Telekom

04.12.2018

Die Telekom bietet Unternehmen einen Security-Selfcheck an, mit dem Sicherheitslücken und Gefährdungspotenziale abgefragt und somit aufgedeckt werden.



 


 weiter

Windows 10 unter der Lupe

03.12.2018

Microsoft erhält über sein Betriebssystem Windows 10 zahlreiche sowie umfangreiche System- und Nutzungsinformationen. Eine Studie soll klären, ob diese Praxis für Nutzer Sicherheitsrisiken verursacht. (Bildnachweis: Agence Olloweb, Unsplash)


 weiter

Nach 32 Jahren: Cebit wird eingestellt

02.12.2018

Das ehemals bedeutungsvolle „Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation“ wird eingestellt: Die Cebit wird im kommenden Jahr nach 32 Jahren eingestellt. Zuletzt war das Interesse an der Messe deutlich zurückgegangen. (Bildnachweis: facebook.de/cebit.fanpage)


 weiter

Digitale Behördengänge rückläufig

26.11.2018

Deutsche nutzten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seltener digitale Verwaltungsangebote. Bekannte Nutzungsbarrieren möchte die Bundeskanzlerin nun angehen. (Bildnachweis: rawpixel, Unsplash)


 weiter

Deutsche empfinden sich als digital abgehängt

25.11.2018

Die repräsentative Studie The Tech Divide: Industrie und Arbeit hat sich mit dem Verhältnis von Einwohnern verschiedener Länder zum Thema Digitalisierung beschäftigt. Für Deutschland zeichnet die Untersuchung ein pessimistisches Bild. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Alexa trainiert Gedächtnis von Demenzpatienten

19.11.2018

Die Krankenversicherung DAK hat einen digitalen Erinnerungscoach für Menschen mit beginnender oder leichter Demenz entwickelt. Das System macht sich die Fähigkeiten sprachgesteuerter Geräte wie dem Amazon Echo zu Nutze. (Bildnachweis: Amazon)



 



 


 weiter

Ständige Erreichbarkeit stresst die Deutschen

18.11.2018

Eine Studie der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung beschäftigt sich mit dem Umgang mit mobilen Geräten. Dabei versucht man Antworten zu geben auf die Fragen, wie häufig und aus welchen Gründen die Deutschen ihre Smartphones und Tablets nutzen – und wie sie sich dabei fühlen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Archiv Durchsuchen


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit. Positionspapier öffnen


Christian Solmecke, Rechtsanwalt für Medienrecht und IT-Recht, antwortet regelmäßig auf Fragestellungen rund um das Thema DSGVO und berichtet über aktuelle Entwicklungen.

Aktuell:

Alle Neuigkeiten zur DSGVO hier.


AGEV-Politik

 

 

 

 

 

 

Um unseren Mitgliedern, den zahlreichen Selbstständigen und Unternehmern, eine größere politische Stimme auf Bundesebene zu geben, arbeiten wir mit dem VGSD zusammen. Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e. V. ist ein branchenübergreifender, bundesweit agierender Verein, der 2012 gegründet wurde.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters