Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Webinar: Wehren Sie sich gegen negative Bewertungen

02.06.2020

(Online | 23.06.2020) Nach dem großen Erfolg unserer Serie zu „Marken und Patenten“ wollen wir jetzt diskutieren, wie Sie sich gegen negative Bewertungen im Internet wehren können. Für die Frage der Zulässigkeit oder Unzulässigkeit einer Rezension ist entscheidend, ob ihr eine Meinung, eine Tatsache oder eine Vermischung hieraus zugrunde liegt.


 weiter

Förderung unternehmerischen Know-hows

07.04.2020

Das Corona-Virus ist eine Herausforderung für die gesamte Gesellschaft und mithin auch für die Wirtschaft. Um diese Herausforderung zu bestehen, wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket für die Unternehmen bereitgestellt. (Bildnachweis: Unsplash, Aleks Dorohovich)


 weiter

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Unternehmen achten müssen

29.06.2020

Ab Mittwoch, den 1. Juli, gelten für ein halbes Jahr niedrigere Mehrwertsteuersätze. Das soll den Konsum nach den Krisenmonaten ankurbeln. Für Unternehmen bedeutet das aber auch: Sie müssen einige Prozesse umstellen und ihre Rechnungen anpassen, um keine Risiken einzugehen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

5G-Ausbau: Leitlinien gegen ein Zwei-Klassen-Internet

29.06.2020

Der neue 5G-Mobilfunkstandard hätte die Netzneutralität in Europa empfindlich schwächen können. Regulierungsbehörden haben dem nun einen Riegel vorgeschoben. Aktualisierte Leitlinien sollen sicherstellen, dass die Netzneutralität weiterhin gewahrt bleibt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bundestag verschärft Kampf gegen Hasskriminalität im Netz

29.06.2020

Der Bundestag verschärft die Bekämpfung illegaler Inhalte im Netz. Dazu erhält das Bundeskriminalamt (BKA) neue Befugnisse zur Abfrage von Nutzungsdaten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

DSGVO-Bericht der EU-Kommission: Bitkom „enttäuscht“

29.06.2020

Die EU-Kommission hat am 24. Juni ihren turnusgemäßen Evaluierungsbericht zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorgestellt, die vor vier Jahren offiziell in Kraft getreten ist. Kritische Stimmen kommen vom Digitalverband Bitkom. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Missbrauch von Kurzarbeit: Risiken für Arbeitgeber und -nehmer

29.06.2020

Die Behörden waren nach dem Shutdown im März angehalten, die Anträge auf Kurzarbeit schnell und großzügig zu bearbeiten. Dafür schauen sie später umso gründlicher hin. Bei Leistungsmissbrauch drohen empfindliche Strafen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitale Verwaltung: Rechtliche Vorgaben bremsen KI-Einsatz

29.06.2020

Die öffentliche Verwaltung in Deutschland tut sich schwer mit neuen Technologien wie Künstlicher Intelligenz. Wie aus dem Branchenkompass Public Sector 2020 hervorgeht, bremsen aus Sicht von 60 Prozent der Entscheider die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen eine stärkere Nutzung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Wenn in der Coronakrise die Insolvenz droht

29.06.2020

Viele Unternehmen sind nach den langen Monaten Krisensituation in ihrer Existenz bedroht. Zwar hat die Politik einen milliardenschweren Rettungsschirm aufgespannt, der jedoch nicht allen helfen wird. Welche Möglichkeiten das Insolvenzrecht einräumt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

„Preis für digitales Miteinander“: Drei Projekte ausgezeichnet

29.06.2020

Drei lokale Projekte – aus Höxter, Ulm und Hamburg – haben den „Preis für digitales Miteinander“ gewonnen. Die Auszeichnungen wurden anlässlich des „Digitaltags“, des ersten bundesweiten Aktionstags für digitale Teilhabe, verliehen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Corona-App: Nutzungspflicht für Arbeitnehmer?

22.06.2020

https://www.hs-fresenius.de/pressemitteilung/corona-app-nutzungspflicht-fuer-arbeitnehmerinnen/Können Unternehmen ihre Arbeitnehmer zur Nutzung der Corona-App verpflichten und verlangen, als Arbeitgeber bei Alarm informiert zu werden? Die Hochschule Fresenius erläutert die rechtlichen Vorgaben. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitalem Protektionismus aktiv begegnen

22.06.2020

Nach Ansicht des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn sollte sich die Bundesregierung während ihrer EU-Ratspräsidentschaft ab 1. Juli für die Aufnahme der „Datenverkehrsfreiheit“ als fünfte Grundfreiheit des Binnenmarktes einsetzen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Schnelles Internet: eco gegen Ausbauverpflichtungen

22.06.2020

Mit einer Neufassung des Telekommunikationsgesetzes will die Bundesregierung die Weichen für einen zügigen Glasfaserausbau und für ein Recht auf schnelles Internet garantieren. Der Verband der Internetwirtschaft eco hält Ausbauverpflichtungen für kontraproduktiv. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Checklisten für mehr Datenschutz

22.06.2020

Ob Homeoffice, Smartphone oder Fitness-Tracker: Überall lauern Datenschutzfallen, in die man schnell tappt, wenn man den Voreinstellungen vertraut. In seiner neusten Ausgabe hat das IT- und Tech-Magazin c’t seine Privacy-Checklisten für den Schutz der Privatsphäre aktualisiert. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Dürfen Wettbewerber und Verbraucherschützer Verstöße gegen die DSGVO abmahnen?

22.06.2020

Seitdem die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten ist, wird darüber diskutiert, ob Verstöße gegen diese wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden dürfen. Der Bundesgerichtshof lässt diese Frage jetzt durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) klären. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz im Homeoffice

22.06.2020

Mit Beginn der Coronakrise mussten Unternehmen und Institutionen unter Druck handeln und auf die Schnelle Homeoffice-Arbeitsplätze einrichten. Das Unternehmen Toplink, Anbieter für Cloud-Telefonsysteme, warnt vor zu viel Vertrauen in gängige Onlinetools. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

DSGVO: Schadensersatzpflicht des Arbeitgebers

22.06.2020

Nach der DSGVO sind Arbeitgeber ihren Angestellten auf Antrag zur umfänglichen Datenauskunft verpflichtet. Dass unzureichende Datenauskünfte empfindliche wirtschaftliche Folgen für den Arbeitgeber haben können, zeigt ein Urteil des Arbeitsgerichts Düsseldorf. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bitkom begrüßt Mobilfunkgipfel

22.06.2020

Vergangenen Dienstag hat der Bundesminister für Verkehr und Infrastruktur einen Mobilfunkgipfel einberufen. Der Verband Bitkom begrüßt die Initiative, die staatliche Hilfe dürfe jedoch nicht in Konkurrenz zum privatwirtschaftlichen Ausbau treten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Überbrückungshilfen für kleine und mittlere Unternehmen

15.06.2020

Die Bundesregierung hat die Eckpunkte für die „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) beschlossen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Stresslevel deutscher Arbeitnehmer in der Coronakrise

15.06.2020

In der Coronakrise steigt auch der berufliche Stress: Acht von zehn Beschäftigten in Deutschland fühlen sich im Job stärker unter Druck. Gut ein Drittel macht sich Sorgen um den Arbeitsplatz. Dies sind Ergebnisse einer Befragung zum Arbeiten in der Coronakrise im Auftrag der pronova BKK. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Die „Herausforderung Selbstständigkeit“ zum Nachlesen

15.06.2020

Über alle Themen rund um die Existenzgründung informiert angehende Jungunternehmer ein kostenfreier Ratgeber, den die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) jetzt in der 20. Auflage zur Verfügung stellen. (Bildnachweis; pixabay.com)


 weiter

Online-Kommunikationsdienste im Fokus

15.06.2020

Die Bundesnetzagentur hat Ende Mai einen Bericht zur Nutzung von Online-Kommunikationsdiensten in Deutschland veröffentlicht. Demnach ist eine rasante Verbreitung von Diensten wie Skype, WhatsApp oder Threema zu verzeichnen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Arbeitnehmer bereit für neue Arbeitswelt?

15.06.2020

Digitale Kompetenzen, Selbstdisziplin, Einfühlungsvermögen: Diese Skills gelten nicht erst seit Corona als Zukunftskompetenzen. Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer fühlt sich jedoch nicht für künftige Herausforderungen gerüstet, wie das aktuelle Arbeitsbarometer des Personaldienstleisters Randstad zeigt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Handlungsempfehlungen für KI im Handel

15.06.2020

Der neue Leitfaden „Künstliche Intelligenz – Mit welchen Use Cases sollte sich der deutsche Food-, Near-Food- und Do-It-Yourself-Handel befassen?“ gibt eine Orientierung zu vielversprechenden Anwendungsfällen von Künstlicher Intelligenz (KI) im Handel. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

KI-Studie 2020: Wie nutzen Unternehmen Künstliche Intelligenz?

15.06.2020

Der Trend zu Künstlicher Intelligenz (KI) ist weltweit und auch in Deutschland ungebrochen und KI kommt in immer mehr Anwendungsfeldern zum Einsatz. Eine aktuelle Deloitte-Studie zeigt: Deutsche Unternehmen sind global gesehen auf Augenhöhe und in vielen Bereichen sehr aktiv.(Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Coronakrise sorgt für digitalen Weiterbildungsschub

15.06.2020

Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen setzten seit Beginn der Coronakrise geplante Präsenzseminare teilweise oder sogar vollständig in digitaler Form fort. Dies zeigt eine Studie des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA). (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bitkom begrüßt Corona-Konjunkturpaket

08.06.2020

Der Digitalverband Bitkom sieht im 56 Punkte umfassenden Konjunkturpaket der Regierungsparteien Potenzial, die digitale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands zu steigern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Studie: Datenschutz wird ernstgenommen

08.06.2020

Den Deutschen ist der Schutz ihrer Daten wichtig: Laut den Ergebnissen der Postbank Digitalstudie 2020 schaut sich die große Mehrheit der Bundesbürger genau an, welche Angaben sie für Apps und Programme verraten muss. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Webinare zum Innovationsprogramm Mittelstand

08.06.2020

Bald startet das neue kostenlose Webinar-Informationsangebot zu Themen rund um die Förderung im Rahmen des „Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM“), beispielsweise „ZIM 2020 kurz und knapp – Was ist neu?“ und „ZIM leicht erklärt: Angebot und erste Schritte“. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

E-Government: jede sechste Behörde online verfügbar

08.06.2020

Der Aufbau einer digitalen Verwaltung in Deutschland legt zu, zieht sich aber weiter hin. Das legen die Ergebnisse des „Branchenkompass Public Sector 2020“ offen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

08.06.2020

Der Inkognito-Modus in Browsern bietet nur wenig Schutz für die Privatsphäre. Betroffene in den USA streben jetzt eine Sammelklage gegen Google an. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

NetzDG-Prüfausschuss: FSM veröffentlicht erste Entscheidungen

08.06.2020

Die im Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) vorgesehene Möglichkeit der Selbstregulierung wirkt. Erste soziale Netzwerke haben begonnen, Entscheidungen über die Rechtswidrigkeit von Inhalten an die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) und den NetzDG-Prüfausschuss zu übergeben. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

BSI und Verbraucherzentrale stärken digitalen Verbraucherschutz

08.06.2020

Gemeinsam für eine sichere digitale Welt – auf dieses Ziel haben sich der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verständigt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Soforthilfen in anderen EU-Staaten deutlich großzügiger

08.06.2020

Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V. (VDSG) veröffentlicht auf seiner Website eine aktuelle Recherche, derzufolge andere EU-Staaten Soloselbstständige sehr viel großzügiger entschädigen als Deutschland. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Neue Überbrückungshilfen für den Mittelstand

01.06.2020

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will in der Coronakrise nicht länger warten. Neu geplante Überbrückungshilfen für Firmen sollen monatlich bis zu 50.000 Euro umfassen. Nach Pfingsten wird über das 25-Milliarden-Euro-Programm entschieden. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Der heimische Schreibtisch und die Steuer

01.06.2020

Die strengen Voraussetzungen für das Absetzen eines heimischen Arbeitsplatzes gelten auch in Corona-Zeiten. Hat der Arbeitgeber jedoch Homeoffice angeordnet, bestehen gerade gute Chancen, mit der Steuererklärung mehr zurückzubekommen. Die Ratgeberplattform Finanztip gibt Tipps. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitale Bildung für alle: zehn Highlight-Aktionen zum Digitaltag

01.06.2020

Die Initiative „Digital für alle“ stellt beim virtuellen Aktionstag für digitale Teilhabe am 19. Juni zehn beispielhafte Aktionen vor. Mehr als 300 Onlineformate stehen jedem Interessierten offen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Programm für IoT-, Blockchain- und KI-Start-ups

01.06.2020

Der Telekommunikationskonzern Telefónica hat gemeinsam mit dem eigenen Innovation Hub wayra ein sechsmonatiges Aktivierungsprogramm für Start-ups gestartet. Die Bewerbung läuft noch bis zum 22. Juni. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Startschuss für Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand

01.06.2020

Ende Mai fand im Forum des Vereins Deutschland Sicher im Netz e. V. in Berlin der erste Kongress der neuen Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) statt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

eco zum BGH-Urteil: Mehr Rechtssicherheit im Umgang mit Cookies

01.06.2020

Mit seinem Urteil zum Rechtsstreit zwischen dem Bundesverband der Verbraucherzentralen und der Planet49 GmbH hat der Bundesgerichtshof (BGH) das Einwilligungserfordernis vor der Verarbeitung von personenbezogenen Daten klargestellt. Der Verband der Internetwirtschaft eco begrüßt das Urteil. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Diesjährige IFA in neuer Form

01.06.2020

Die Internationale Funkausstellung (IFA) wird in diesem Jahr Corona-bedingt mit einem neuen Konzept aufwarten. Gesundheit und Sicherheit haben für die Veranstalter höchte Priorität. Bildnachweis: pixabay.com)



 


 weiter

Generation Z weniger digitalisiert als gedacht

01.06.2020

Die Digitalisierung ist im Leben junger Deutscher offenbar weniger ausgeprägt als angenommen. Das zeigt eine von Verivox beauftragte Onlineumfrage, an der im April 1.000 junge Personen teilnahmen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Schnelle Unterstützung für Schulen in Krise

26.05.2020

500 Millionen Euro für mobile Endgeräte zur besseren Vernetzung mit den Schulen: Mit dieser Soforthilfe will das Bundesbildungsministerium den eingeschränkten Schulbetrieb unterstützen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Corona-Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung

26.05.2020

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt die versprochene Transparenz bei der Entwicklung der Corona-Warn-App. Allerdings offenbare sich dabei auch die Digitalschwäche der Bundesregierung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Lieber kontaktlos bezahlen

26.05.2020

Skepsis gegenüber Bargeld-Zahlungen wächst. Seit der Corona-Krise werden an der Kasse immer häufiger Karte oder Smartphone aus der Tasche geholt. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 1.003 Personen ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

13 Tipps: Was tun bei einer Abmahnung?

26.05.2020

Die Anwaltskanzlei Richard & Kempcke hat auf ihrer Website internetrecht-rostock.de einen Ratgeber für all jene zusammengestellt, die eine Abmahnung erhalten. Auf was zu achten ist, was zu tun ist und was man besser lassen sollte, ist anschaulich in 13 Punkten zusammengefasst. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Jeder zweite Recruiter hat digitalen Nachholbedarf

26.05.2020

Gespräche per Webcam, Video-Interviews oder intelligente Bewerbermanagement-Systeme: Seit Wochen zwingt die Coronakrise Unternehmen, ihre Bewerbungsabläufe komplett zu digitalisieren. Doch Deutschlands Recruiter sind einer aktuellen Studie zufolge dafür noch nicht fit genug. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Vor Cyberangriffen schützen

26.05.2020

Verunsicherung und das Covid-19-Informationsbedürfnis verleiten Mitarbeiter mitunter zu fatalen Klicks und öffnen Betrügern so den Zugang zum Unternehmensnetzwerk. Zum Schutz hat der Kreditversicherer Euler Hermes zehn Tipps zusammengestellt. (Bildnachweis: pixabay.com)



 


 weiter

Wie Politik gegen „Dark Patterns“ vorgehen kann

26.05.2020

Digitale Oberflächen sind durch manipulatives Design teils irreführend gebaut – zum Vorteil der Unternehmen dahinter. Davor warnt die Stiftung Neue Verantwortung in ihrem Papier „Dark Patterns: digitales Design mit gesellschaftlichen Nebenwirkungen“ und fordert die Politik auf, zu handeln. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Seit Corona-Ausbruch: Onlinedienste gefragt wie nie

26.05.2020

Von digitaler Weiterbildung bis zu virtuellem Work-out: Aufgrund der Corona-Pandemie entdecken viele Menschen die Onlinewelt für sich, so das Ergebnis einer Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Suchwort


Archiv Durchsuchen


informativ

Jetzt ansehen!


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Coronavirus FAQ

Christian Solmecke, bundesweit bekannter Rechtsanwalt und Partner der Kölner Kanzlei WBS und Kooperationspartner der AGEV, beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Themen „Veranstaltungen“, „Was darf der Staat“, „Arbeitsrecht“, „Reisen“ und „Events“.


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters