Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Die Zukunft des Einkaufens

Steigende Mieten, leere Geschäfte, öde Fußgängerzonen – so sieht aktuell die Realität in vielen Innenstädten aus. Wie steht es um ihre Zukunft und die des stationären Handels? Eine Studie des Magazins Lifestyles Lab befasst sich mit der Zukunft des Einkaufens.

Schon seit Jahren gibt es eine politische Diskussion über die Zukunft der Innenstädte – und sie wird nicht erst seit der Coronapandemie geführt. Viele Gewerbetreibende stehen unter enormen Druck, da die Umlagerung des Einzelhandels ins Internet schwere Folgen haben kann. Dazu gehören Umsatzeinbußen, Insolvenzen oder Ladenschließungen. Gewerbetreibende, Immobilieneigentümer und Städte selbst müssen jetzt aktiv werden und möglichst schnell handeln. Im Idealfall werden Innenstädte in Zukunft wieder zum unverzichtbaren „Place to be”.

Um ein Bild der aktuellen Lage und damit einhergehenden Veränderungen der Innenstädte zu zeichnen, hat das Magazin Lifestyles Lab im Rahmen einer repräsentativen Studie Teilnehmer aus ganz Deutschland zu ihrem Einkaufsverhalten befragt.

Zu den Studienergebnissen von Lifestyles Lab geht es hier.


Schreiben Sie uns!
Vielen Dank für das Weiterempfehlen!

Weitere Artikel zum Thema "Praxis"

Archiv Durchsuchen


informativ

Wahlprüfsteine

Sechs Parteien haben auf die 8 Fragen der AGEV geantwortet.

CDU/CSU 
SPD
Die Grünen
FDP
Die Linke
Volt


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

AGEV-Mitgliederversammlung

Die 15. Mitgliederversammlung der Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) fand am Freitag, dem 27. August 2021, in Bonn statt.

 

 


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters