Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Praxis


AGEV-Unternehmertreff: „Marken und Patente als Schutzrechte“

18.11.2019

Bis auf den vorletzten Platz gefüllt war das Tanzhaus Bonn am 13. November, als die AGEV in bewährter Zusammenarbeit mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg mit Unternehmern über „Marken und Patente“ diskutierte. Bereits zum dritten Mal stand Patentanwalt Dirk Hübsch, Köln, diesmal mit seinem Fachkollegen, Rechtsanwalt Bengt Langer, für die zahlreichen Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.


 weiter

Kommunikation ist alles

20.01.2020

Ob im Privaten oder am Arbeitsplatz: Grundlage für das Miteinander ist Konversation. Doch laut einer aktuellen Studie des Unternehmens Mitel gehen zwölf Prozent der täglichen Arbeitszeit durch Kommunikationsprobleme verloren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bewertungen: Fakes erkennen beim Online-Shopping

20.01.2020

Jeder Zweite schaut sich beim Onlineshopping die Bewertungen an. Das ist das Ergebnis einer neuen Bitkom-Studie. Wie erkennt man, ob Bewertungen echt sind? (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Erfolgsfaktor: Mobile Ladezeiten

13.01.2020

Heute surfen sehr viele User vorwiegend mit ihrem Smartphone im Internet. Auch Online-Einkäufe werden immer häufiger mit dem Handy getätigt. Deshalb spielt die Nutzerfreundlichkeit von mobilen Websites eine entscheidende Rolle für den Verkaufserfolg im Netz. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Marketings-Trends 2020

13.01.2020

Zeitgemäßes Marketing ist beeinflusst durch die zunehmende Digitalisierung. Unternehmen sollten die raschen Änderungen verfolgen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Hier die vier Marketing-Trends des Jahres. (Bildnachweis: Unsplash, Merakist)


 weiter

Gesundheitsvorsorge: Arbeitnehmer sehen Unternehmen in der Pflicht

12.01.2020

Ist Gesundheit in erster Linie Privatsache? Oder hat auch der Arbeitgeber eine Fürsorgepflicht? Diese Fragen stellte das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon und kommt zu dem Ergebnis: 80 Prozent der Arbeitnehmer würden sich über Belohnungssysteme bei gutem Verhalten und Unterstützung bei schlechter Gesundheit freuen. (Bildnachweis: aon.de)


 weiter

Unternehmenswandel gesund bewältigen

06.01.2020

40 Prozent der abhängig Beschäftigten sind von Restrukturierungen betroffen, legt eine Erwerbstätigenbefragung von BIBB/BAuA offen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT-Sicherheitsberatung für den Mittelstand gestartet

06.01.2020

Mit dem Jahr 2020 ist auch die Transferstelle der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ gestartet. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchte damit erstmalig eine Anlaufstelle für Fragen zur IT-Sicherheit speziell für den Mittelstand und das Handwerk schaffen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Kundenerwartungen erfüllen: Best Practices europäischer Top-Händler

16.12.2019

Der E-Commerce-Umsatz in Westeuropa hat allein in den letzten vier Jahren um fast 50 Prozent zugenommen. Das legt den Schluss nahe, dass der Wettbewerb um den Kunden eher im Netz als im Laden stattfindet. Eine neue Studie lässt allerdings vermuten, dass die Dinge nicht ganz so einfach liegen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Maßnahmen gegen Retouren im Onlinehandel

16.12.2019

Wissenschaftler der Universität Bamberg haben Maßnahmen gegen die hohe Zahl an Retouren im Onlinehandel vorgeschlagen. Unter anderem wird eine gesetzlich vorgeschriebene Rücksendegebühr ins Feld geführt, um die Zahl der verschickten Pakete zu senken. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

So schützen Sie Ihre Daten auf dem Android-Handy

09.12.2019

Wer ein Handy mit dem Betriebssystem Android verwendet, nutzt meistens die darauf vorinstallierten Google-Apps. Diese Apps liefern Google allerdings jede Menge persönliche Daten. Wer das nicht möchte, sollte die Anwendungen durch andere ersetzen, die keine Daten sammeln.



 


 weiter

Viele Gründer zweifeln an ihrer Entscheidung

09.12.2019

Die Zahl der unzufriedenen Unternehmensgründer ist in Deutschland einer Studie zufolge gestiegen. Zwar würden die meisten wieder gründen, viele bemängeln aber den enormen zeitlichen Aufwand. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Infoblatt zur Kassenführung

09.12.2019

Finanzbehörden gehen verstärkt gegen Betrug mit Kassensystemen vor. Die Beamten unterziehen vor allem Kassen bei Gastgewerbe und Einzelhändlern einer Prüfung. (Bildnachweis: Unsplash, Clay Banks)


 weiter

Warnung vor betrügerischen Onlineshops

02.12.2019

Immer mehr Fake-Onlineshops kommen in seriösem Gewand daher. Experten der Polizei raten besonders in der Vorweihnachtszeit zu großer Vorsicht bei unbekannten Anbietern und verlockenden Schnäppchen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Lebensarbeitszeit: Deutschland über EU-Schnitt

02.12.2019

Wie lange dauert ein Arbeitsleben – hier und anderswo? Eine Analyse von Eurostat-Daten ergibt, dass Deutschland bei der Lebensarbeitszeit über dem EU-Schnitt liegt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

5G für Unternehmen verfügbar

25.11.2019

Ab sofort können Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen 5G-Frequenzen für lokale Projekte beantragen. Deutschland zählt damit zu den Vorreitern. (Bildnachweis: Unsplash, Ashwin Vaswani) 


 weiter

Start-ups - jung, dynamisch, schlecht vergütet?

25.11.2019

Die Arbeit in Start-ups reizt viele junge Menschen. Eine aktuelle Studie mit dem Titel Start-ups - jung, dynamisch, schlecht vergütet? ist nun der Frage nachgegangen, welches Gehalt Führungskräfte in jungen Unternehmen erwarten können. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Messenger für Polizei und Feuerwehr

17.11.2019

Eine neue Messaging-App soll auch Mitarbeitern von öffentlicher Verwaltung, Polizei und Feuerwehr datenschutzkonforme Kommunikation über das Smartphone ermöglichen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Phishing – am Haken des Hackers

04.11.2019

Hat ein Cyberkrimineller sein Opfer am Haken, kommen Betroffene nur schwierig wieder von ihm los. Hilfe kommt vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). (Bildnachweis: Unsplash, Carl Heyerdahl)


 weiter

Studie zu Digitalität im Alltag

04.11.2019

Eine Studie von Nordlight Research hat sich damit beschäftigt, wie es in Deutschland um die Kaufbereitschaft und die Nutzungsfreude digitaler Geräte, Services und Kommunikationsformen bestellt ist. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Marketing: Hilfe bei Agenturauswahl

28.10.2019

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Damit Marketingverantwortliche die richtige Kommunikationsagentur finden, ist eine neue Informationsplattform online gegangen. (Bildnachweis: Unsplash, Franck V)


 weiter

Archiv Durchsuchen


informativ

Christian Solmecke, Rechtsanwalt für Medienrecht und IT-Recht, antwortet regelmäßig auf Fragestellungen rund um das Thema DSGVO und berichtet über aktuelle Entwicklungen.

Aktuell:

  • Die deutsche Datenschutzkonferenz (DSK) will Apps prüfen, die das Software-Development Kit (SDK) von Facebook nutzen.
  • Recht auf Vergessenwerden: Aus Art. 17 Abs. 1 DSGVO folgt Anspruch auf Unterlassung der Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zukunft.
  • Leitlinien zur Datenübertragung im Rahmen von Asset Deals veröffentlicht.

weitere Informationen:  Alle Neuigkeiten zur DSGVO


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


Längst berichtet

Die AGEV hat schon vor Jahren auf die nächste globale Umweltkatastrophe aufmerksam gemacht. Die Redaktion "Mittelstandsperspektiven" berichtet am 20.2. über die deutsche Facette der Entwicklung.

Sand entwickelt sich zur Mangelware

Obwohl Deutschland von Natur aus viel Sand hat, entwickelt sich der Rohstoff langsam zur Mangelware. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe warnte bereits, dass es bei bestimmten Sandsorten schon jetzt Lieferengpässe gibt. Hintergrund des Sandmangels ist, dass kaum neue Abbaugruben entstehen dürfen, da die Sandvorkommen zumeist in Naturschutzgebieten liegen oder sich Anwohner gegen solche Projekte wehren. Laut des Unternehmerverbands Mineralische Baustoffe verbraucht jeder Deutsche rein rechnerisch ein Kilo Gestein pro Stunde.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters