Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Praxis


Produktiv Arbeiten trotz Corona: Kostenloser Guide

23.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wechseln auch in Deutschland ganze Unternehmen ins Homeoffice. Doch wie geht das eigentlich – und was müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer dabei beachten? Ein aktueller Leitfaden hilft. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Leipziger Start-up entwickelt kostenlose Collaboration Software

23.03.2020

In Zeiten der Corona-Krise brauchen Unternehmen vor allem eines: Die Möglichkeit, dass Mitarbeiter schnell und einfach von zu Hause aus weiterarbeiten können. Ein Leipziger Start-up will dabei unterstützen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Coronavirus und Heimarbeit: DSGVO-Regelungen für das Home-Office

16.03.2020

Aufgrund der Ansteckungsgefahr schicken derzeit viele Arbeitgeber ihre Mitarbeiter ins Home-Office. Mit diesem Schritt sollten die nötigen Belehrungen und Verpflichtungen nicht vernachlässigt werden. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz in Zeiten des Coronavirus

16.03.2020

Die Deutsche Datenschutzkonferenz (DSK) als Gremium der zuständigen deutschen Aufsichtsbehörden hat sich mit datenschutzrechtlichen Themen rund um das Coronavirus beschäftigt. Wie sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit Infizierungen umgehen? (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Homeoffice: Microsoft-Anwendungen vorübergehend kostenfrei

16.03.2020

Microsoft bietet angesichts der zunehmenden Isolation vieler Staaten und Menschen einige Programme vorübergehend kostenfrei an. Das Unternehmen möchte so das ortsunabhängige Arbeiten erleichtern. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Coronavirus: Unternehmen sollten für alle Fälle gewappnet sein

09.03.2020

Die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften weisen darauf hin, dass Unternehmen Notfallpläne wegen einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entwickeln sollten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Wie man im Handy-Dschungel die Kontrolle behält

09.03.2020

Smartphones souverän nutzen: Eine neue Broschüre mit Hintergründen, Fakten und Praxiswissen unterstützt Schüler, Eltern und Lehrer im Umgang mit mobilen Geräten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitalkompetenz: NRW bietet Selbsttest an

02.03.2020

Das Land Nordrhein-Westfalen bietet Bürgern seit dieser Woche einen Selbsttest in Sachen Digitalkompetenz an. Auf www.digitalcheck.nrw werden seit dem 27. Februar sowohl ein kostenloser Test als auch passende Weiterbildungsmöglichkeiten präsentiert. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Für diese Technologien interessieren sich Entwickler 2020

02.03.2020

Der Fortbildungsdienstleister Developintelligence gibt in einer Studie Auskunft darüber, welche Technologien Entwickler im Jahr 2020 lernen wollen. Das Onlinemagazin t3n.de schließt daraus, dass eben jene Technologien besonders wichtig werden könnten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Die App für den gesunden Arbeitsalltag

24.02.2020

Ein Berliner Startup bietet eine App an, mit der Stimmung und Gesundheit innerhalb der eigenen Belegschaft sowohl erfasst als auch verbessert werden sollen. Dabei setzen die Gründer auf Anonymität und gemeinsame Initiative. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Wie digital sind Familienunternehmen?

17.02.2020

Welche Digitaltechnologien finden in deutschen Familienunternehmen Anwendung? Eine Studie der WHU Otto Beisheim School of Management gibt Aufschluss über die Realität im Alltag der Firmen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Amazons undurchsichtiges Gütesiegel

10.02.2020

Die Verbraucherzentrale (vzbv) Nordrhein-Westfalen hat das Gütesiegel „Amazon’s Choice“ unter die Lupe genommen. Für Verbraucher, so das Fazit der Untersuchung, können sich Nachteile ergeben, wenn sie Amazons Empfehlungen vertrauen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

In acht Schritten zum DSGVO-sicheren Brexit

03.02.2020

Wie relevant ist der Brexit für mich? Diese Frage stellen sich derzeit viele Unternehmer. Wer personenbezogene Daten nach Großbritannien übermittelt oder dort ansässigen Firmen Zugriff darauf gewährt, sollte nicht untätig bleiben. Praxishinweise und eine Checkliste von datenschutz-generator.de klären auf. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Aufruf zur Teilnahme an Industrienacht

03.02.2020

Am 29. Oktober 2020 findet wieder die „Lange Nacht der Industrie“ in NRW statt. Unternehmen sind aufgerufen, sich jetzt anzumelden. (Bildnachweis: Unsplash, Rob Lambert)


 weiter

Kommunikation ist alles

20.01.2020

Ob im Privaten oder am Arbeitsplatz: Grundlage für das Miteinander ist Konversation. Doch laut einer aktuellen Studie des Unternehmens Mitel gehen zwölf Prozent der täglichen Arbeitszeit durch Kommunikationsprobleme verloren. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bewertungen: Fakes erkennen beim Online-Shopping

20.01.2020

Jeder Zweite schaut sich beim Onlineshopping die Bewertungen an. Das ist das Ergebnis einer neuen Bitkom-Studie. Wie erkennt man, ob Bewertungen echt sind? (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Erfolgsfaktor: Mobile Ladezeiten

13.01.2020

Heute surfen sehr viele User vorwiegend mit ihrem Smartphone im Internet. Auch Online-Einkäufe werden immer häufiger mit dem Handy getätigt. Deshalb spielt die Nutzerfreundlichkeit von mobilen Websites eine entscheidende Rolle für den Verkaufserfolg im Netz. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Marketings-Trends 2020

13.01.2020

Zeitgemäßes Marketing ist beeinflusst durch die zunehmende Digitalisierung. Unternehmen sollten die raschen Änderungen verfolgen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Hier die vier Marketing-Trends des Jahres. (Bildnachweis: Unsplash, Merakist)


 weiter

Gesundheitsvorsorge: Arbeitnehmer sehen Unternehmen in der Pflicht

12.01.2020

Ist Gesundheit in erster Linie Privatsache? Oder hat auch der Arbeitgeber eine Fürsorgepflicht? Diese Fragen stellte das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon und kommt zu dem Ergebnis: 80 Prozent der Arbeitnehmer würden sich über Belohnungssysteme bei gutem Verhalten und Unterstützung bei schlechter Gesundheit freuen. (Bildnachweis: aon.de)


 weiter

Unternehmenswandel gesund bewältigen

06.01.2020

40 Prozent der abhängig Beschäftigten sind von Restrukturierungen betroffen, legt eine Erwerbstätigenbefragung von BIBB/BAuA offen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

IT-Sicherheitsberatung für den Mittelstand gestartet

06.01.2020

Mit dem Jahr 2020 ist auch die Transferstelle der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ gestartet. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchte damit erstmalig eine Anlaufstelle für Fragen zur IT-Sicherheit speziell für den Mittelstand und das Handwerk schaffen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Archiv Durchsuchen


informativ

Coronavirus FAQ

Christian Solmecke, bundesweit bekannter Rechtsanwalt und Partner der Kölner Kanzlei WBS und Kooperationspartner der AGEV, beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Themen „Veranstaltungen“, „Was darf der Staat“, „Arbeitsrecht“, „Reisen“ und „Events“.


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters