Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V

Praxis


Nachfolge zeitig planen

18.06.2018

Was gibt es bei der Unternehmensnachfolge zu beachten? Ein Nachfolgefahrplan der Initiative „Nachfolge in Deutschland“ gibt ganz praktische Hilfestellung – und geht damit als einer von zwei Gewinnern des deutschen Vorentscheids auch ins Rennen um den Europäischen Unternehmensförderpreis 2018. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Schlechte Altersvorsorge bei Selbstständigen

18.06.2018

Die Altersvorsorge bei Selbstständigen ist auf keinem guten Stand. Betroffene wünschen sich vor allem ein größeres Angebot und mehr Flexibilität. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Hertie School of Governance. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Büro-Gestaltung immer entscheidender

18.06.2018

Eine Umfrage des Coworking-Anbieters Mindspace betont die wachsende Bedeutung eines angenehmen Arbeitsumfeldes. Arbeitnehmer würden zunehmend Wert auf ein schönes und gut gelegenes Büro legen, so die Studie. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Sichere Produkte: Wegweiser für Händler

11.06.2018

Ob über die eigene Webseite oder einen der zahlreichen Marktplätze wie DaWanda: Immer mehr Händler bieten Waren über das Internet an. Dabei sind sich viele ihren Pflichten im Bereich der Produktsicherheit nicht bewusst. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Schnell-Check deckt Lücken auf

11.06.2018

Webseiten sind beliebte Ziele von Cyber-Kriminellen, dabei nutzen sie gezielt Schwachstellen aus. Um diese Schwachstellen vor den Kriminellen zu finden und zu schließen, bietet siwecos.de einen kostenlosen Schnell-Check an. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Unbemerkter Betrug im Internet

04.06.2018

Kryptowährungen sind weiter auf dem Vormarsch und bisweilen ausgesprochen wertvoll. Die Generierung des Geldes jedoch ist kostenintensiv. Die Verbraucherzentrale warnt nun davor, dass Kriminelle die Kosten unbemerkt auf Internetnutzer abwälzen. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Datenschutz-Grundverordnung: Diese Tools brauchen Sie jetzt

28.05.2018

Die Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet Firmen, Vereine und Blogger, personenbezogene Daten zu schützen. Welche Tools dabei helfen, verrät Computer Bild. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Arbeitsfähigkeit und Lebensqualität fördern

28.05.2018

Psychische Krisen gehen oft mit langen Arbeitsunfähigkeitszeiten einher und erhöhen das Risiko der Arbeitslosigkeit. Daher sollten Beschäftigte nach einer Krise bei der Rückkehr in den Betrieb unterstützt werden. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hilft mit einem Tagungsband. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Arbeitsmotivation steigern

28.05.2018

Motivierte Mitarbeiter sind gut für das Unternehmen, da sie das Betriebsklima verbessern, stressresistenter sind und dadurch die Produktivität erhöhen. Daher sollten Vorgesetzte Maßnahmen ergreifen, um den Spaß im Job zu erhöhen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Diese Startups stehen in den Startlöchern

28.05.2018

Junge Unternehmen in der Gründungsphase hinterlassen auch vor ihrem eigentlichen Start schon Spuren im Netz. Deutsche-startups.de hat sich einige von ihnen genauer angeschaut und eine Liste mit den spannendsten Ideen zusammengestellt. Eine Auswahl. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Folie gegen „Visual Hacking“

22.05.2018

Ein Verstoß gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung kann schneller eintreten als gedacht. Es reicht bereits der Blick eines Fremden auf Laptop oder Smartphone, sofern dort  Kundendaten zu sehen sind. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutsche wollen weniger arbeiten

22.05.2018

Nach einer aktuellen Studie möchten viele Deutsche beruflich kürzer treten: 50 Prozent der männlichen und gut 40 Prozent der weiblichen Beschäftigten würden ihre Arbeitszeit um mindestens 2,5 Wochenstunden verkürzen. Besonders groß ist dieser Wunsch bei Beschäftigten mit höheren Bildungsabschlüssen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Tracking-Kontrolle für den Browser

22.05.2018

Die Frage danach, welche Informationen eine Internetseite über ihre Besucher trackt, ist in Zeiten neuer und strenger Datenschutzbestimmungen von besonderem Interesse. Mit dem Tool Ghostery kann man sich nun angewendete Tracking-Technologien anzeigen lassen - und damit sowohl fremde, als auch eigene Seiten überprüfen. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Sind Ihre WordPress-Plugins DSGVO-konform?

22.05.2018

Mit Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am kommendem Freitag sollten Selbstständige einen möglicherweise wunden Punkt im Auge haben: die eigene Webseite. Als Repräsentation nach außen ist sie erster Anlaufpunkt für Abmahner und sollte rechtssicher gestaltet sein. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Digitalisierung erleichtert die Weiterbildung

14.05.2018

Immer mehr Unternehmen setzen in der Weiterbildung auf digitales Lernen. Zugleich erhöht die Digitalisierung aber auch den Bedarf an Weiterbildung, zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Elektronische Buchführung im Griff

14.05.2018

Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff –  eher bekannt als GoBD –  sorgen für große Unsicherheit bei Unternehmen. Ein Leitfaden bietet praxisnahe Tipps. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

7 Tipps für die digitale Zusammenarbeit

07.05.2018

Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 bringen große Veränderungen für viele Arbeitnehmer mit sich. Damit Informationsflut und ständige Erreichbarkeit nicht zur Belastung werden, gibt der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. sieben Tipps. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Rechtssichere Seiten und Onlineshops

07.05.2018

Die Unruhe bei vielen Unternehmen wächst, da die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 endgültig in Kraft tritt. Als Hilfsmittel gegen die Unruhe hat das Mittelstands 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken einen Leitfaden entwickelt, nach dem sich ein rechtssicherer Internetauftritt realisieren lässt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Desktop-App erleichtert Breitbandmessung

07.05.2018

Die Überprüfung der Datenübertragungsraten im Festnetz des eigenen Unternehmens kann sinnvoll sein, um die vertragsgemäße Leistung zu überprüfen. Ein neues Tool der Bundesnetzagentur erleichtert nun die Kontrolle. (Bildnachweis: www.pixabay.com)


 weiter

Familienfreundlich gestalten

02.05.2018

Stark aufgestellt, dank Familienfreundlichkeit. Betriebe, die auch die privaten Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter berücksichtigen, sind zukunftsfähiger. Ein neuer Praxisleitfaden gibt Tipps zu den Gestaltungsmöglichkeiten eines familienfreundlichen Unternehmens. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Datenschutz mit Share-Buttons

02.05.2018

Um Inhalte der eigenen Webseite in sozialen Netzwerken teilen zu lassen, sind sogenannte Share-Buttons beliebte Instrumente. Aus Sicht des Datenschutzes sind diese meist problematisch – doch es gibt Alternativen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Sind Sie bereit für den Brexit?

30.04.2018

Mit dem Brexit verlässt Großbritannien nicht nur die Europäische Union, sondern aller Voraussicht nach auch den europäischen Binnenmarkt. Daher sollten auch deutsche Unternehmen Vorkehrungen treffen für die Zeit nach dem 30. März 2019. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten zusammengestellt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Rechtssichere Cloudanbieter finden

16.04.2018

Viele nutzen heute Dropbox, Google Drive oder Apples iCloud auch für Unternehmenszwecke. Mit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 müssen sich Nutzer Gedanken darüber machen, ob der Anbieter diese Richtlinien erfüllt. Bei Zuwiderhandlungen drohen hohe Bußgelder, Abmahnungen und Schadensersatzforderungen. (Bildnachweis: www.idgard.de)


 weiter

Arbeitgeber-Bewertungen immer wichtiger

16.04.2018

Laut einer Studie von Bitkom Research informieren sich immer mehr Menschen auf Bewertungsportalen über einen potenziellen neuen Arbeitgeber. Die überwiegende Mehrheit gibt an, sich von den Bewertungen anderer in der eigenen Entscheidung beeinflussen zu lassen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

DSGVO-konforme Datenschutzerklärung per Klick

09.04.2018

Die auf Medien und IT-Recht spezialisierte Anwaltskanzlei Wilde Beuger Solmecke aus Köln hat einen Generator für eine Datenschutzerklärung für Webseiten-Betreiber ins Netz gestellt, die bereits an die Anforderungen der Datenschutzgrundverordung (DSGVO) angepasst ist. (Bildnachweis: Hemera)


 weiter

Hilfreiche Tools für Unternehmer

09.04.2018

Die Plattform deutsche-startups.de stellt neue Online-Tools vor, die Unternehmern das Leben leichter machen sollen. Von Gründer-Tipps über kostenlose Designs bis hin zur Investorengewinnung ist einiges dabei – eine Auswahl. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Bundestags-Petition gegen Abmahnmissbrauch

06.04.2018

Jetzt den Abmahnmissbrauch stoppen! Abmahnvereine stehen bereits in den Startlöchern, um Ende Mai bei allen Selbstständigen mit eigener Website Verstöße gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) abzumahnen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Sharing ist angesagt – mehr denn je

02.04.2018

Laut einer aktuellen Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC nutzten 2017 39 Prozent der Deutschen Share Economy. Der Trend hält an und verspricht mehr Marktvolumen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Übersicht zur digitalen Förderung

02.04.2018

Die Digitalisierung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Daher unterstützt die Bundesregierung kleine und mittelständische Unternehmen mit zahlreichen Programmen. Eine Übersicht dieser Programme bietet eine Anfrage der Fraktion „Die Linke“. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Wichtige Kennzahlen des E-Mail-Marketings

26.03.2018

Die E-Mail ist ein wichtiger Baustein im Marketing. Wie andere Marketinginstrumente lässt auch sie sich strategisch nutzen, ihr Wirkungsgrad messen und optimieren. Werbetreibende stehen hierzu eine Reihe von KPI (Key Performance Indicators) zur Verfügung. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Archiv Durchsuchen


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters

Aktuelles

Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

267

Prozent des EU-Durchschnitts erreichte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf im Jahr 2016 in Luxemburg, ausgedrückt in Kaufkraftstandards. Das zeigen Berechnungen der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Danach folgten Österreich und Deutschland mit 126 bzw. 123 Prozent. Das niedrigste BIP pro Kopf hatten Kroatien und Bulgarien mit gerade einmal 59 bzw. 48 Prozent des EU-Durchschnitts.