Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Bildungscheck NRW: Jetzt auch für Selbstständige

20.05.2019

Seit März haben auch Selbstständige im Rahmen des Bildungschecks NRW Zugriff auf Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Künstliche Intelligenz schafft Mehrwert

20.05.2019

Welche Anwendungsmöglichkeiten für Künstliche Intelligenz (KI) Unternehmen schon heute offenstehen und wohin die Reise gehen könnte, erörtern Vertreter von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Anfang Juli in Wuppertal. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Apps auf Rezept

20.05.2019

Es kommt Bewegung in die Digitalisierung des Gesundheitsbereichs. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wagt mit seinem Entwurf für ein Digitalisierungsgesetz einen neuen Anlauf, das Gesundheitswesen smarter zu gestalten. (Bildnachweis: Unsplash, Reene Fisher)


 weiter

Raus aus der Wolke

20.05.2019

Die Daten liegen irgendwo auf einem Server in der Cloud. Diese Art der Speicherung ist praktisch, aber deutsche Unternehmer hegen Zweifel an der Datensicherheit. Ein Viertel plant den Rückzug aus der Cloud. (Bildnachweis: AGEV)


 weiter

Google-Standort München wächst

19.05.2019

Der Internetkonzern Google baut seine Präsenz am Standort München weiter aus. CEO Sundar Pichai erklärte, die bayrische Landeshauptstadt solle zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt für Datenschutzprojekte des Unternehmens werden. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

DSGVO: Bitkom zieht Bilanz

19.05.2019

Ein Jahr nach Inkrafttreten der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung zieht der Digitalverband Bitkom ein erstes Fazit. Dieses fällt zwar nicht nur schlecht aus, mahnt jedoch zu mehr Verhältnismäßigkeit. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

EuGH-Urteil verpflichtet zur Arbeitszeiterfassung

19.05.2019

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) kommen neue Verpflichtungen auf Arbeitgeber in der Europäischen Union zu. Systeme zur genauen Erfassung von Arbeitszeit und Ruhephasen sollen Arbeitnehmerrechte stärken. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Google liest Rechnungen aus

19.05.2019

Google speichert offenbar seit Jahren Daten über das Einkaufsverhalten seiner Nutzer – und zwar auch dann, wenn der Kunde den Einkauf gar nicht über Google abgewickelt hat, sondern lediglich seine Gmail-Adresse beim Shopping verwendet. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Ratgeber für Datensicherheit im Unternehmen

13.05.2019

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat einen Leitfaden für Unternehmen aktualisiert, der sich mit Schutz vor Cyberkriminalität beschäftigt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Auto-IT soll über den TÜV

13.05.2019

Die Digitalisierung stoppt nicht vor der Autobranche. Diese Entwicklung verängstigt so manchen Deutschen. Gefordert wird ein IT-Check mit der Hauptuntersuchung. (Bildnachweis: Unsplash, Adi Goldstein)


 weiter

Blockiert: Gesetz gegen Abmahnungen

13.05.2019

Abmahnwellen lassen Unternehmer hierzulande aufschrecken. Längst liegt ein Gesetz vor, dass den Abmahnmissbrauch eindämmen soll. Aufgrund von Uneinigkeit zwischen Ministerien liegt es derzeit jedoch auf Eis. Händler drängen daher auf eine schnelle Einigung. (Bildnachweis: Unsplash, Omar Sotillo Franco)


 weiter

100 Gigabit pro Sekunde mit 5G-Technik

13.05.2019

Ericsson und die Deutsche Telekom haben einen neuen Meilenstein für die 5G-Technologie erreicht. Im Servicecenter in Athen haben beide Partner eine Verbindung mit Richtfunk im Mikrowellenbereich aufgebaut (70 bis 80 Gigahertz). (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

KfW: Stimmung im Mittelstand leicht gedrückt

11.05.2019

Wirtschaftsvertreter geben im aktuellen Mittelstandsbarometer der KfW ein wechselhaftes Stimmungsbild zu Protokoll. Verantwortlich für die Schwankungen machen die Autoren weltweite Unsicherheiten in Fragen der Wirtschaftspolitik. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Betrug: Mails mit persönlichen Daten verunsichern Opfer

11.05.2019

Um ihren betrügerischen E-Mails einen seriösen Anstrich zu geben, schmücken Kriminelle ihre Nachrichten mit persönlichen Daten der Adressaten aus. Die Verbraucherzentrale warnt davor, den vorgeblichen Anwälten Geld zu überweisen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Schulze: Digitalisierung zum Umweltschutz nutzen

11.05.2019

Bundesumweltministerin Svenja Schulze gibt dem Thema Digitalisierung einen grünen Anstrich. Auf der re:publica in Berlin wirbt die Sozialdemokratin für grünes Coden, eine Umweltdatencloud und ein Recht auf Reparatur. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Startups fehlt es an Mitarbeitern

11.05.2019

Die meisten deutschen Startups scheitern bei der Suche nach neuen Mitarbeitern an fehlenden Bewerbern mit entsprechender Eignung. Das ergab eine aktuelle Studie des Bitkom unter IT- und Internet-Startups. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Informatik als Pflichtfach an Schulen in NRW gefordert

06.05.2019

Ein breites Bündnis aus Digitalverbänden und Initiativen fordert von der NRW-Landesregierung, ihr Versprechen wahrzumachen und Informatik als Pflichtfach in NRW-Schulen zu verankern. Hintergrund ist die baldige Verabschiedung einer neuen Verordung für die Sekundarstufe I im NRW-Landtag, die unter anderem den Wechsel von G8 zu G9 vorsieht. (Bildnachweis: pixabay.com / geralt)


 weiter

Mobile Payment auf dem Vormarsch – zumindest bei den Jüngeren

06.05.2019

Die Bezahlung per Smartphone oder Tablet setzt sich vor allem bei den Jüngeren immer mehr durch: Laut einer PwC-Umfrage nutzen 46 Prozent der unter 30-jährigen Deutschen Mobile Payment, bei den über 60-Jährigen sind es zwölf Prozent. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Sommerfest richtig absetzen

06.05.2019

Ein Tag der offenen Tür oder ein Barbecue für die eigenen Mitarbeiter im Sommer? Wenn Unternehmen feiern, können sie die Kosten absetzen. Doch die Finanzämter prüfen diese Ausgaben genauer als noch vor ein paar Jahren. (Bildnachweis: Unsplash, Yutacar)


 weiter

Touchscreen zum fühlen

06.05.2019

Wissenschaftlern an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist es gelungen, zweidimensionale Abbildungen auf einem Touchscreen dreidimensional erlebbar zu machen. (Bildnachweis: Ernst Kruijff)


 weiter

Senkungen im Bildungsetat: Kritik von Lehrern an Scholz

05.05.2019

Nachdem der Weg für den Digitalpakt Schule nun endlich frei ist und fünf Milliarden Euro bis 2024 dabei helfen sollen, das deutsche Bildungssystem zukunftsfähig zu machen, hat Finanzminister Olaf Scholz Kürzungen im Bildungshaushalt angekündigt. Von Wirtschaftsvertretern und Lehrkräften kommt scharfe Kritik. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

UN: Arbeitsschutz in digitalisiertem Umfeld neu denken

05.05.2019

Weil sich der Arbeitsalltag vieler Menschen verändert, weist nun die internationale Arbeitsorganisation (ILO) der Vereinten Nationen auf gesundheitliche Risiken hin. Viele Veränderung bergen demnach ein erhöhtes Gefahrenpotenzial und erfordern eine Modernisierung von Arbeits- und Gesundheitsschutz. (Bildnachweis: pixabay.com)  


 weiter

HR-Report: Mitarbeiterbindung wichtig

05.05.2019

Deutsche Führungskräfte glauben nicht, dass die Digitalisierung große Mengen an Arbeitsplätzen vernichten wird. Sie setzen für die Zukunft auf lebenslange Fort- und Weiterbildung – und sehen nicht nur deshalb vor allem die Mitarbeiterbindung als größte Herausforderung an. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Onlinehandel: Zoll stoppt viele Sendungen

05.05.2019

Deutschen Händlern gehen durch ausländische Konkurrenz viele Kunden verloren. Doch nicht nur die Verkäufer in Ladenstraße und Internethandel können bei weltweit verschickter Ware Verluste machen – auch Käufer sollten genau darauf achten, wo die bestellte Ware eigentlich herkommt. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Mitarbeiter besser auf Cyberangriffe vorbereiten

29.04.2019

Rund jedes vierte Unternehmen war im vergangenen Jahr Opfer eines Cyberangriffs. Das zeigt die aktuelle Studie IT-Sicherheit des eco – Verbands der Internetwirtschaft e. V. Damit ist der Anteil der gehackten Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Deutschland – digitaler als gedacht

29.04.2019

Wie gut ist Deutschland auf die Digitalisierung vorbereitet? Die persönliche Wahrnehmung schwankt stark unter den Deutschen. Cisco und Gartner haben daher Fakten verglichen und kommen zu einem überraschenden Ergebnis. (Bildnachweis: Unsplash, Samuel Zeller)


 weiter

Zusammen besser: Mittelstand und Start-ups

29.04.2019

Manchmal muss man die Perspektive wechseln, um sich weiterzuentwickeln. Daher sind Kooperationen zwischen Mittelstand und Start-ups oft sehr erfolgreich. Ein Ratgeber gibt Tipps, wie Unternehmer bei der Partnersuche vorgehen können. (Bildnachweis: Unsplash, Chris Liverani)


 weiter

Steuerfreie Sachzuwendungen für Arbeitnehmer erleichtern

29.04.2019

Heute dürfen Arbeitgeber ihren Beschäftigten nur 44 Euro im Monat als steuer- und sozialabgabenfreie Sachzuwendungen zukommen lassen. Also zum Beispiel einen Zuschuss zum Fintnessstudio oder zum täglichen Mittagessen. Zu wenig findet die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT). Denn solche Zuwendungen fördern die Bindung zum Unternehmen und sowie die Motivation. (Bildnachweis: Deutscher Bundestag/Thorsten Schneider)





 


 weiter

FDP stellt Mittelstandsstrategie vor

28.04.2019

Die FDP möchte eine eigene Strategie für den Mittelstand in den Bundestag einbringen. Das zuletzt heftig kritisierte Strategiepapier von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier kontern die Freien Demokraten mit ihrer „Europäischen Mittelstandsstrategie 2030“. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

BGH: Unitymedia darf Router von Kunden öffentlich nutzbar machen

28.04.2019

Unitymedia darf die WLAN-Router seiner Kunden als öffentliche Hotspots bereitstellen. Das entschied nun der Bundesgerichtshof in letzter Instanz und wies damit eine Klage der Verbraucherzentrale ab. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Rentner können sich Rückkehr in Beruf vorstellen

28.04.2019

Viele Rentner in Deutschland können sich die Rückkehr in den Beruf vorstellen. Der Verband Die Jungen Unternehmer sieht darin eine Chance vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen und fordert die Politik dazu auf, die Wünsche ernst zu nehmen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Stiftung Warentest vergleicht Cloud-Dienste

28.04.2019

Die Stiftung Warentest hat Cloud-Dienstleister unter die Lupe genommen. Für ihr Ranking verglichen die Tester Handhabung, Geschwindigkeit des Datentransfers, Datensicherheit und Datensendeverhalten. Technische Überlegenheit fällt im Ergebnis leider oft unzureichendem Datenschutz zum Opfer. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Smarte Assistenten prägen die Zukunft der Onlinesuche

22.04.2019

Wer im Internet unterwegs ist, nutzt heute ganz selbstverständlich Suchmaschinen, um Informationen zu Waren und Dienstleistungen zu erhalten. Doch wie sehen die Suchtechnologien der Zukunft aus? Der eco Verband veröffentlicht dazu sieben Expertenstimmen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

MIT will Arbeitszeitgesetz lockern und Bürokratie abbauen

22.04.2019

Die Wirtschaft spürbar entlasten, ohne dabei die öffentlichen Haushalte zu belasten: Das ist das Ziel eines 12-Punkte-Programms der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT). (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Online-Werbung: Quellensteuer vom Tisch

22.04.2019

Die bayerische Finanzverwaltung hat die Besteuerung von Online-Werbung geprüft. Aus dem Bayerischen Finanzministerium kam nun das Dementi. (Bildnachweis: Unsplash, Fancycrave) 


 weiter

Trojaner beantwortet E-Mails

22.04.2019

Bisher spionierte Emotet die Kontakte und den E-Mail-Verkehr infizierter Rechner nur aus, nun versendet die Schadsoftware selbst Mails. Dabei nutzt Emotet die gesammelten Daten, um den Absender zu imitieren. (Bildnachweis: Unsplash, Siora18)


 weiter

Altmaier: Strategie mit Wirtschaftsvertretern entwickeln

21.04.2019

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier reagiert auf die deutliche Kritik an seiner Industriestrategie. Der Unionspolitiker möchte mit Vertretern des Mittelstands ins Gespräch kommen und eine Strategie eigens für kleine Unternehmen entwickeln. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Biometrische Authentifizierung wenig beliebt

21.04.2019

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers hat sich in einer Studie mit der Zukunft von biometrischen Authentifizierungsverfahren beschäftigt. Das Ergebnis legt nahe, dass eine Veränderung des Geldtransfers nur eine Frage der Zeit sein wird. (Bildnachweis: pwc.de)


 weiter

Google erhält Rechnung von VG Media

21.04.2019

Die VG Media möchte eine Umsatzbeteiligung in Höhe von 1,24 Milliarden Euro für die vergangenen fünf Jahre von Google erhalten. Dazu beruft sich die Verwertungsgesellschaft auf das neue europäische Leistungsschutzrecht. (Bildnachweis: vg-media.de)


 weiter

Bundesnetzagentur: 5G-Campusnetze denkbar

21.04.2019

Deutsche Unternehmen haben großes Interesse an dem Erwerb von lokalen 5G-Frequenzen. Während unter anderen Siemens, Volkswagen und die Deutsche Messe sich über die Möglichkeit zur gesonderten Lizenzerteilung freuen, ist sie den großen Netzbetreibern ein Dorn im Auge. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Digitale Geschäftsideen entwickeln

15.04.2019

Das Kompetenzzentrum des RKW (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V.) bietet mit seinem Zukunftslabor In-house-Workshops und Beratung für Unternehmen an. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Ratgeber „Herausforderung Selbstständigkeit“ auf dem neuesten Stand

15.04.2019

Über die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen einer Unternehmensgründung informieren die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Baden-Württemberg Existenzgründer mit einem beliebten Wegweiser. Er ist jetzt in einer aktualisierten Neuauflage verfügbar. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Orientierungshilfe im CE-Dschungel

15.04.2019

Die CE-Kennzeichnung an Produkten ist für Verbraucher ein wichtiges Symbol. Für Unternehmer steht es jedoch vor allem für ein sperriges Thema. Zur Orientierung gibt es drei neue „Landkarten“. (Bildnachweis: Unsplash, Nick Fewings)


 weiter

Bezahlsysteme: Europa im Griff von USA und China

15.04.2019

Bei modernen Online-Bezahldiensten hinkt Europa hinterher. Der Markt wird von der amerikanischen und chinesischen Konkurrenz dominiert. Eine Abhängigkeit droht, die die Bundesbank verhindern möchte. (Bildnachweis: Unsplash, Matthew Kwong)


 weiter

Welche Gesetze muss ein Betrieb aushängen?

15.04.2019

Der Arbeitgeber muss seinen Angestellten über ihre Rechte informieren. Diese Informationspflicht beinhaltet auch das Aushängen von Gesetzen. Die Industrie- und Handelskammern geben einen Überblick. (Bildnachweis: Unsplash, Kyle Glenn)


 weiter

Axel Springer klagt erneut gegen Adblocker

13.04.2019

Die Axel Springer SE unternimmt einen neuen Versuch zum Verbot von bestimmten Adblockern. Nachdem der Konzern im vergangenen Jahr mit einer Klage wegen unlauteren Wettbewerbs gescheitert war, lautet das Argument in der neuen Klage: Verstoß gegen das Urheberrecht. (Bildnachweis: eyeo.com) 


 weiter

IT-Sicherheit: Innenministerium will Pflicht zur Passwort-Herausgabe

13.04.2019

Das Bundesinnenministerium plant im Zuge des neuen IT-Sicherheitsgesetzes mehr Kompetenzen für die Polizei. Den Ermittlern soll es in Zukunft erlaubt sein, auf Accounts von Verdächtigen zuzugreifen und diese zur Herausgabe von Passwörtern zu zwingen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Arbeitsunfähig durch Heuschnupfen?

13.04.2019

Mit dem Frühling kommt nicht nur die Sonne wieder vermehrt zum Vorschein. Auch der Pollenflug setzt ein und plagt viele allergische Menschen – privat wie beruflich. Doch: Kann Heuschnupfen Arbeitsunfähigkeit begründen? (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Österreich möchte Anonymität im Internet verbieten

13.04.2019

Die österreichische Regierung plant Maßnahmen gegen die Anonymität im Internet. Ein Gesetzesvorhaben forciert eine Registrierungspflicht für die Nutzung bestimmter Internetseiten. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Landgericht: DSGVO-Verstöße sind nicht abmahnbar

08.04.2019

Die Frage, ob ein Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden kann, ist durch die Obergerichte bisher noch nicht geklärt worden. Nunmehr hat sich aber bereits ein drittes Landesgericht gegen Abmahnungen ausgesprochen. (Bildnachweis: pixabay.com)


 weiter

Suchwort


Archiv Durchsuchen


informativ

AGEV-Mitgliederversammlung

Die AGEV-Mitgliederversammlung 2019 am 10.5.ist gelaufen. Berichte und Bilder bald hier.

 

 


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

AGEV-Politik

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat heute in der Rheinischen Post angekündigt, dass er gegen Ende dieses Jahres einen „Gesetzesentwurf zur Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung“ vorlegen werde und dabei Andeutungen zu seinen Plänen gemacht.


Christian Solmecke, Rechtsanwalt für Medienrecht und IT-Recht, antwortet regelmäßig auf Fragestellungen rund um das Thema DSGVO und berichtet über aktuelle Entwicklungen.

Aktuell:

weitere Informationen:  Alle Neuigkeiten zur DSGVO


Da wiehert der Bürokratie-Hengst

Unsinnige Straßenbaubeiträge

In Bielefeld wurden in den vergangenen zehn Jahren durchschnittlich 1,4 Millionen Euro mit dem Straßenbaubeitrag vereinnahmt. Die jährlichen Personalkosten dafür werden mit 780.000 Euro, also 55 %, angegeben. In Essen, so die Lokalpresse, werden sogar zwei Drittel des Beitragsaufkommens für die Erhebung verwendet.

Kann eine Abgabe dann noch sinnvoll sein?

In Hamburg hingegen wurde der Straßenbaubeitrag abgeschafft, weil der bürokratische Aufwand zu hoch war. Gleiches gilt für Berlin, und das ist für die Hauptstadt überhaupt nicht selbstverständlich.

Quelle: BdST


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


Längst berichtet

Die AGEV hat schon vor Jahren auf die nächste globale Umweltkatastrophe aufmerksam gemacht. Die Redaktion "Mittelstandsperspektiven" berichtet am 20.2. über die deutsche Facette der Entwicklung.

Sand entwickelt sich zur Mangelware

Obwohl Deutschland von Natur aus viel Sand hat, entwickelt sich der Rohstoff langsam zur Mangelware. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe warnte bereits, dass es bei bestimmten Sandsorten schon jetzt Lieferengpässe gibt. Hintergrund des Sandmangels ist, dass kaum neue Abbaugruben entstehen dürfen, da die Sandvorkommen zumeist in Naturschutzgebieten liegen oder sich Anwohner gegen solche Projekte wehren. Laut des Unternehmerverbands Mineralische Baustoffe verbraucht jeder Deutsche rein rechnerisch ein Kilo Gestein pro Stunde.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters