Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.

Veranstaltungen
28.06.2022

AGEV-Unternehmertreff vom 22.06.2022

„Rundflug durch die Cybersicherheit im kleinen Unternehmen“

51 interessierte Teilnehmer fanden sich online zu unserem aktuellen Unternehmertreff ein. Mit dem ... weiter


Microsoft 365: Geteilte Daten schützen

Dank Diensten wie OneDrive, SharePoint und MS Teams war es für Mitarbeitende nie einfacher, Dokumente mit Anderen zu teilen. Diese Freiheit birgt aber auch Gefahren. Was Unternehmen tun ... weiter


Potenziale identitätsbasierter Online-Dienste

Eine gemeinsame Studie von eco und techconsult zeigt Potenziale und Hürden bei der Nutzung digitaler Identitäten auf. Unternehmen und Behörden sehen große Potenziale, Nutzer ... weiter


Nutzung mobiler Geräte nur zwei Jahre

Im Schnitt liegt die Nutzungsdauer mobiler Geräte in Unternehmen bei nur zwei Jahren, so eine Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung. Doch viele wollen die ... weiter


Cyber-Angriffe treffen auch ohne direkte Attacke

Immer häufiger sind Verbraucher von Cyber-Angriffen und IT-Sicherheitsvorfällen betroffen – auch ohne direkten Angriff. Dies geht aus dem zweiten „Bericht zum Digitalen ... weiter


Recht
20.06.2022

Bezahlte Kunderezensionen kenntlich machen

Fließen in das Gesamtbewertungsergebnis für Produkte, die auf einer Verkaufsplattform angeboten werden, auch Rezensionen ein, für die Rezensenten ein – wenn auch geringes ... weiter


Praxis
20.06.2022

Steigende Energiepreise: 18 Tipps

Steigende Energiepreise machen Bürgern und Unternehmen zu schaffen. Welche Spielregeln Arbeitgeber und Arbeitnehmer beim Entlastungsprogramm der Regierung zu beachten haben, zeigt die ... weiter


Politik
20.06.2022

Digitalpolitik: Abstimmung mit anderen Ressorts

Das Verkehrs- und Digitalministerium wird sich künftig mit anderen Ressorts der Bundesregierung abstimmen müssen, um die Digitalpolitik zu gestalten. Das geht aus einem fünfseitigen ... weiter


Jahresbericht zur Breitbandmessung

Die Bundesnetzagentur hat detaillierte Ergebnisse ihrer Breitbandmessung veröffentlicht. Die Ergebnisse sind noch nicht ... weiter


Studie: Angst vor Cyberangriffen wächst weiter

Acht Jahre lang haben sich Verbraucher in Deutschland nicht mehr so vor Cyberangriffen geängstigt wie heute. Das geht aus dem aktuellen Sicherheitsindex der Initiative „Deutschland ... weiter


Praxis
20.06.2022

Cyberkriminelle urlauben nicht: Tipps für die Ferien

Auch in den Ferien landen die digitalen Alltagsbegleiter wie Smartphone, Tablet oder Notebook im Gepäck der Reisenden. Die ESET Deutschland GmbH verrät, wie Anwender online sicher durch ... weiter


Deutschland bekommt Supercomputer

Im nordrhein-westfälischen Jülich entsteht 2023 der mit Abstand schnellste europäische Supercomputer. Er soll effizienter werden als die Exascale-Systeme in den USA. Die ... weiter


Recht
20.06.2022

Datenschutz: Achtung beim Einbetten von Videos

Vermehrt bemühen sich Online-Händler um eine mediale Anreicherung ihrer Präsenzen. Hoch im Kurs stehen vor allem Youtube-Videos. Welche datenschutzrechtlichen Fallen hier lauern und ... weiter


Online-Zeit von Kindern und Jugendlichen wächst

Chatten, Videos schauen, Informationen suchen – die Online-Zeit von Deutschlands Kindern und Jugendlichen im Alter ab sechs Jahren wächst. Im Schnitt verbringen sie täglich fast ... weiter


Politik
20.06.2022

13 Milliarden mehr für Cybersicherheit

Das Bundesinnenministerium (BMI) rechnet damit, dass Investitionen in zweistelliger Milliardenhöhe bis 2030 nötig sind, um die Cybersicherheit der öffentlichen Verwaltung zu ... weiter


Politik
20.06.2022

Netzneutralität: Kritik an Kommissionsplänen

Ein breites Bündnis aus der Zivilgesellschaft warnt vor der Abschaffung der Netzneutralität durch die EU-Kommission. Das offene und freie Internet solle nicht zugunsten großer ... weiter


Kaspersky beschwert sich erfolglos gegen BSI-Warnung

Der russische IT-Hersteller Kaspersky scheitert mit seiner Verfassungsbeschwerde gegen die BSI-Warnung, Virenschutz-Software von Kaspersky zu verwenden. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) nahm ... weiter


Praxis
07.06.2022

Deutsche Unternehmen setzen auf Gaia-X

Die europäische Cloud- und Dateninfrastruktur Gaia-X stößt auf breites Interesse in der deutschen Wirtschaft. Fast die Hälfte aller Unternehmen ab 20 Beschäftigten (46 ... weiter


Windows-Bedrohung: BSI erhöht Warnstufe

In Windows braut sich ein massives Sicherheitsproblem zusammen. Das BSI hat darum kürzlich die Bedrohungslage auf Stufe drei erhöht. Einen Patch gibt es von Microsoft noch nicht, aber ... weiter


Praxis
07.06.2022

Geschäftsmodell WhatsApp

WhatsApp geht eine Partnerschaft mit der Marketingplattform Online Marketing Rockstars OMR ein, um kleine Unternehmen vorzustellen, die WhatsApp Business nutzen und damit ihren Kundenstamm ... weiter


Patente: China führt bei Digitaltechnik

Das Deutsche Patent- und Markenamt hat die Patentanmeldungen für 2021 ausgewertet. Auf dem Gebiet der digitalen Informationstechnik führt China nun mit 4308 Anmeldungen – und ... weiter


Studie: digitale Transformation im Kundenservice

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft, Produkte und Dienstleistungen. Welche Trends und Technologien prägen den Service-Sektor am stärksten? Wie digital ist der Kundenservice in ... weiter


Praxis
07.06.2022

Zahl der Existenzgründungen steigt

Laut dem neuen KfW-Gründungsmonitor 2021, stieg die Zahl der Menschen, die sich im letzten Jahr selbstständig gemacht haben auf Vorkrisenniveau. Interessant: Immer mehr Frauen wagen den ... weiter


Offener Brief zu Gefahren der Krypto-Industrie

In einem offenen Brief an die politischen Entscheidungsträger der USA haben 26 Expertinnen und Experten aus der Tech-Branche den Gesetzgeber aufgefordert, Kryptowährungen zu regulieren. ... weiter


Dark Patterns beeinflussen Verbraucher

Eine EU-Studie legt eine alarmierende Zahl offen: Auf 97 Prozent der in der EU beliebtesten Webseiten und Apps findet sich mindestens ein Versuch, die Verbraucherentscheidungen durch ... weiter


Politik
07.06.2022

Wie das EU-Digitalrecht auf Unternehmen wirkt

Die kommenden EU-Regulierungen zwingen Unternehmen zum Handeln. Wer den Überblick nicht verlieren und hohe Bußgelder vermeiden will, sollte die neuen Vorschriften daher proaktiv zum ... weiter


Politik
07.06.2022

Bundesländer wollen dreifach höhere Datenrate

Der Bundesrat dürfte dem Recht auf schnelles Internet, wie es die Bundesregierung vorsieht, nicht zustimmen. Die Festlegungen seien „unterambitioniert und nicht zeitgerecht“, wie ... weiter


Wenn IT-Security zu kompliziert ist

Jeder zweite Mitarbeitende meidet die Security-Lösungen des eigenen Unternehmens, weil sie zu schwierig sind und als anstrengend und kompliziert wahrgenommen werden. Das ist das Ergebnis ... weiter


Immer mehr Jobs hängen am Apple-App-Store

In Deutschland hängen inzwischen 400.000 Jobs am App-Store von Apple, vor allem in den Bereichen Software-Entwicklung, Vertrieb und Design. Kleinere erfolgreiche Software-Entwickler sind der ... weiter


MINT-Fachkräftemangel erreicht Allzeithoch

Der Fachkräftemangel in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen hat sich gegenüber 2021 fast verdoppelt. Darauf macht das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) aufmerksam. In ... weiter


Recht
07.06.2022

DSGVO: eco fordert einheitliche Anwendung

Seit vier Jahren gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Europa. Doch noch immer herrschen Unsicherheiten bei Interpretation und Umsetzung. eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. ... weiter


Politik
07.06.2022

Milliarden für Mikroelektronik-Branche

Der Bund will der Mikroelektronik-Branche in Deutschland mit einem Milliardenbetrag unter die Arme greifen. Mit den Mitteln soll unter anderem die geplante Ansiedlung des US-Herstellers Intel in ... weiter


Diversität macht Digitalunternehmen erfolgreicher

Frauen in Führungspositionen, multinationale Teams und vielfältige Geschlechteridentitäten: Diversität hat in der deutschen Digitalwirtschaft einen hohen Stellenwert. Das geht ... weiter


Praxis
22.05.2022

Geschäftsklima Soloselbstständige: Erholung in Sicht

Das Geschäftsklima für Kleinstunternehmen und Soloselbstständige hat sich geringfügig erholt. Das sind die Ergebnisse des aktuellen Indexes für dieses Segment. Die ... weiter


Ersticken Förder-Milliarden den Glasfaserausbau?

Der IT-Branchenverband Bitkom kritisiert, so wörtlich, „einen Förderexzess“, der den „Glasfaserausbau ersticken“ würde. Zu geringe Baukapazitäten und zu ... weiter


Homeoffice: mithörende Sprachassistenten

Die praktischen Sprachassistenten, die in den heimischen vier Wänden immer präsenter werden, bergen Risiken. Besonders Menschen, die ihr Zuhause als Homeoffice nutzen, sollten sich ... weiter


Rechenzentren auf den Mond bringen

Das Startup Lonestar will die ersten Rechenzentren auf dem Mond platzieren. Ein erster Flug dorthin ist für dieses Jahr im Rahmen der IM-1-Mission des privaten Raumfahrtunternehmens Intuitive ... weiter


Politik
22.05.2022

Bundesrat macht Dampf beim Gigabit-Netz

Der Bundesrat will bei der geplanten Gigabitstrategie des Bundes ein Wörtchen mitreden. Vorrang sollen ihm zufolge die Aktivitäten der Telekommunikationsunternehmen haben. Staatliche ... weiter


Wirtschaftsverbände gegen KI-Überregulierung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) spricht sich gemeinsam mit anderen führenden Wirtschaftsverbänden gegen einen überbordenden EU-Regulierungsrahmen für Künstliche ... weiter


Praxis
22.05.2022

Messe-Förderung für Startups

Im kommenden Jahr 2023 fördert der Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA wieder junge, innovative Unternehmen auf 45 Messen in Deutschland. Schwerpunkt sind Branchenmessen mit hoher ... weiter


Praxis
22.05.2022

Hörtipp: Kreislaufwirtschaft im Mittelstand

In seiner Podcast-Reihe „Chefsachen“ bereitet das RKW-Kompetenzzentrum wichtige Themen für Entscheider im Mittelstand auf. In der neusten Folge diskutieren Experten, wie die ... weiter


Praxis
22.05.2022

Leitfaden: Social Media für Unternehmen

Ob LinkedIn, Facebook oder Instagram: Nur ein Drittel der Unternehmen in Deutschland sind regelmäßig auf Social Media aktiv. Um in das Thema einzusteigen, veröffentlicht der ... weiter


Streit über Transport von Daten

Inhalteanbieter und Telekommunikationsanbieter streiten, wer die Kosten der Netze zu tragen hat. Vergangene Woche kam es zum Schlagabtausch mit Branchenvertretern in Berlin. (Bildnachweis: ... weiter


Politik
22.05.2022

Unter der Lupe: EU-Vorschlag zu Arbeitsplattformen

Ein neuer Richtlinienvorschlag will Beschäftigte von Arbeitsplattformen in prekären Jobs absichern, stellt damit aber Selbstständige unter den Generalverdacht der ... weiter


IT-Sicherheit: Große Defizite in kleinen Firmen

Viele der Mittelständler führen laut „Deutschland sicher im Netz“ keine Angriffserkennung gegen Cyberattacken durch, die Hälfte verschlüsselt E-Mails nicht. Das ... weiter


IT-Sicherheitskennzeichen: Basis für sicheres IoT

Der eco Verband begrüßt die Initiative des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für ein IT-Sicherheitskennzeichen. Er appelliert zugleich an Hersteller ... weiter


Politik
22.05.2022

Brexit: Trennungsschmerz hält an

Der Brexit macht deutschen Unternehmen auch ein Jahr nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus dem EU-Binnenmarkt stark zu schaffen. Das zeigt eine Sonderauswertung des Deutschen ... weiter


Mikrochip-Subventionen verhindern

Die EU und die USA wollen durch engere Zusammenarbeit ein Wettrennen um staatliche Förderung für Mikrochipproduktion verhindern. Sie wollen in den kommenden Jahren Dutzende Milliarden ... weiter


Recht
22.05.2022

Stichtag 28. Mai: neue Infopflichten im E-Commerce

In wenigen Tagen gelten neue Regeln und Informationspflichten zu Preisangaben, Rabatten, Widerrufsbelehrungen, Kundenbewertungen oder Anbieter-Rankings. Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke klärt ... weiter


Recht
08.05.2022

Urteil zu Streitwertdeckelung beim Filesharing

Eine verbraucherfreundliche Entscheidung zum Filesharing ist gefallen: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil bestätigt, dass die Streitwertdeckelung im deutschen ... weiter


Suchwort


Archiv Durchsuchen


informativ

Die AGEV gratuliert zu:

"5 Jahre BAGSV": „Die Politik kommt nicht mehr an uns vorbei“

Am 13. Februar 2017 wurde die BAGSV von Andreas Lutz (VGSD) und Victoria Ringleb (AGD) mit dem Ziel gegründet, die Interessen Selbstständiger zu bündeln und kraftvoll zu vertreten. Von der ersten Stunde an war die AGEV mit dabei.

Jetzt, fünf Jahre später, haben es die verantwortlichen Politiker mit einem Zusammenschluss aus über 100.000 Mitgliedern, von denen ein erheblicher Teil zur AGEV gehört, zu tun, den sie nicht mehr ignorieren können, mit dem sie sich an den Tisch setzen müssen. Wie die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsverbänden funktioniert, was die konkreten Ziele der BAGSV sind und welche Rolle die frühere Arbeitsministerin Andrea Nahles bei all dem spielte – das verraten die BAGSV-Sprecher Andreas Lutz und Marcus Pohl im Interview mit VGSD-Redakteurin Nadine Luck.


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

AGEV-Mitgliederversammlung

Die 15. Mitgliederversammlung der Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) fand am Freitag, dem 27. August 2021, in Bonn statt.

 

 


Die gute Nachricht

Kaliforniens 8. Mai

Wäre Kalifornien ein eigener Staat, wäre es die fünftgrößte Wirtschaftsmacht der Welt - direkt hinter Deutschland. Der 8. Mai 2022 war der erste Tag, an dem der US-Bundesstaat mehr als 100 % seiner Energieversorgung aus grünen Energien hergestellt hat.

Hut ab - auch wenn es dort noch Probleme mit der Versorgung rund um die Uhr gibt, weil zu sehr auf Solarenergie gesetzt wird. Aber die Kalifornier zeigen wieder einmal, dass es gehen kann.

 


Das Allerletzte

Scheuer II

Bundesverkehrsminister Wissing lehnt bekanntlich ein Tempolimit ab – in einem kürzlich veröffentlichten Interview jedoch nicht mit dem unter Liberalen akzeptierten Freiheitsargument, sondern mit der skurrilen Behauptung, dass es zu wenig Verkehrsschilder gebe.

Jetzt hatten wir gerade gehofft, dass die Scheuer-Zeiten vorbei seien, da setzt Wissing noch eins drauf, denn natürlich ist genau das Gegenteil der Fall. Die meisten Schilder könnten wegfallen.

Kurz vorher hatte er dazu aufgerufen, in den sozialen Netzwerken keine Essensfotos mehr zu teilen, weil dies Energie verbrauche. Sein eigener Instagram-Account war jedoch voll mit Pizza- und Waffelfotos, wie die schadenfrohe Internet-Community berichtete. 

Schlimmer geht offenbar immer.


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters