Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten

AGEV Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V.

Bonner Talweg 55
53113 Bonn

Telefon: +49 228 98375-9
Telefax: +49 228 98375-19
E-Mail: info [at] agev [punkt] de (Java-Script-Direktlink links unter der Navigation)

Vorstand: Leonhard Müller, Ernst Sackmann, Eduard Bröhl

Geschäftsführung: Franz J. Grömping

Vereinsregister: VR 6542, AG Bonn

Bankverbindung: Deutsche Bank Bonn

BLZ:                    380 700 59
Kontonummer:     030 774 400
BIC:                    DEUTDEDK380
IBAN:                  DE48 3807 0059 0030 7744 00

Seitenkonzeption und Gestaltung:
GERKOM
Gero Gericke
Von-Stauffenberg-Str. 12
53604 Bad Honnef

Telefon: +49 2224 940540
E-Mail: info [at] gerkom [punkt] de  

 

 

 

Diese Seite enthält alle erforderlichen Angaben gemäß §5TMG!

Sachlicher Hinweis:
Sollten Sie technische Fragen oder Hinweise - beispielsweise zu Störungen - haben,
so wenden Sie sich bitte an GERKOM.
Inhaltliche Anfragen richten Sie bitte an die AGEV. Danke!

Rechtlicher Hinweis:
Inhalt und Struktur der AGEV-Website sind urheberrechtlich geschützt.
Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der AGEV e.V. Die genannten Firmen- und Markenzeichen sowie Produktbezeichnungen unterliegen marken-, patent- oder warenzeichenrechtlichem Schutz der jeweiligen Inhaber.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

 

 

Archiv Durchsuchen


DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters

267

Prozent des EU-Durchschnitts erreichte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf im Jahr 2016 in Luxemburg, ausgedrückt in Kaufkraftstandards. Das zeigen Berechnungen der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Danach folgten Österreich und Deutschland mit 126 bzw. 123 Prozent. Das niedrigste BIP pro Kopf hatten Kroatien und Bulgarien mit gerade einmal 59 bzw. 48 Prozent des EU-Durchschnitts.