Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.
Wir stärken IT-Unternehmer
Heute vertrauen 69.000 Mitgliedsunternehmen auf die Vertretung ihrer Interessen durch die AGEV. Nutzen Sie die Stärken unserer Gemeinschaft!
DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters

frisch aus der Redaktion

Cyber-Einheit der EU soll in einem Jahr starten

Die EU-Kommission hat ein Konzept vorgelegt, mit dem die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle großen Ausmaßes verbessert werden soll. Bis zum 30. Juni 2022 soll die „Gemeinsame Cyber-Einheit“ stehen und ihre Arbeit aufnehmen. (Bildnachweis: ... weiter


Aktuelle Umfrage: KMU meistern Pandemiefolgen

Eine Pleitewelle bleibt aus – Stand heute. Die Insolvenzgefahr für kleine und mittelständische Unternehmen ist deutlich gesunken. So lauten die aktuellen Ergebnisse des Corona-Barometers des Software- und IT-Dienstleisters DATEV. (Bildnachweis: ... weiter


Letzte Chance zur Verhinderung von Uploadfiltern?

Mit einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) will Polen Artikel 17 der umstrittenen EU-Urheberrechtsreform kippen. Sollte die Klage Erfolg haben, können die Regelungen zu den Upload-Filtern nicht angewendet werden. (Bildnachweis: ... weiter


Ransomware: Interpol warnt

Cyberkriminelle agieren laut Interpol über Grenzen hinweg und bleiben dabei meist ungestraft. Die Polizeibehörde warnt vor exponentiellem Wachstum, sie befürchtet ohne eine Zusammenarbeit zwischen Ermittlern und Privatwirtschaft eine ... weiter


alle frischen Nachrichten

Archiv Durchsuchen!


informativ

AGEV-Mitgliederversammlung

Die 15. Mitgliederversammlung der Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) findet am Freitag, dem 27. August 2021, in Bonn statt.

 

 


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


politisch

AGEV-Engagement politisch

Die AGEV ist in unterschiedlichen - für unsere Mitglieder und gesamtgesellschaftlich - relevanten Themenfeldern politisch engagiert. Einzelheiten zu unseren Aktivitäten finden Sie unter Kompetenz.

Die AGEV ist beim Deutschen Bundestag und als offizielle Interessenvertretung bei den EU-Institutionen akkreditiert. Unsere Ziele: Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie die Schwerpunkte Umweltschutz, Steuergerechtigkeit und Nachhaltigkeit.


persönlich

AGEV-Team

Lernen Sie die AGEV und unser Team näher kennen!

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen. Bei Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft helfen wir Ihnen gerne weiter.

Auch wenn Sie inhaltliche Fragen zu unseren Aktivitäten oder zu eigenen Anliegen haben, finden Sie bei uns einen Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Der Vorstand

Kontakt


AGEV intern

Energie: Ampere-AG mit neuem Gerwerbekunden-Tarif

Der AGEV-Kooperationspartner Ampere AG hat für seine Gewerbekunden Tiefstpreise für Strom von unter 5 ct./kWh aushandeln können, bei Gas liegen die Preise unter 2 ct./kWh. (Diese Preise sind Netto-Energiepreise zzgl. Umsatzsteuer, Abgaben, Umlagen und Netzentgelte zum Stand 16.11.2020.)
Weitere Informationen finden Sie im Mitgliederbereich unter Leistungen für Mitglieder.

 

 

 

Schule: Finanztip setzt AGEV-Forderung um

Wir freuen uns über die Initiative von Finanztip, bei Schülern die Wirtschaftskompetenzen zu verbessern. In bundesweit mehr als 80 Klassen und Kursen werden Wirtschafts- und Finanzthemen Teil des Unterrichts. Finanztip ist eine gemeinnützige GmbH mit dem Ziel, die finanzielle Verbraucherbildung zu stärken. Mehr zum Projekt unter finanztip.schule.