Mitglieder-Bereich | Newsletter

Arbeitgebervereinigung für Unternehmen
aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V.
Wir stärken IT-Unternehmer
Heute vertrauen 69.000 Mitgliedsunternehmen auf die Vertretung ihrer Interessen durch die AGEV. Nutzen Sie die Stärken unserer Gemeinschaft!
DienstAGEV

Newsletter "DienstAGEV"

Für alle, die die AGEV-Themen näher kennenlernen und überhaupt immer auf dem Laufenden sein wollen:

Jeden zweiten Dienstag erscheint der AGEV-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Zum Archiv der Editorials des Newsletters

frisch aus der Redaktion

Milliarden für Startups: Schub für die Digitalbranche

Der zehn Milliarden Euro schwere Zukunftsfonds der Bundesregierung soll das deutsche Startup-Ökosystem stärken. Laut CDU/CSU-Bundestagsfraktion „ein exzellenter Aufschlag“, um die Bedürfnisse der Startups in Deutschland und Europa ... weiter


Stundensatzkalkulator für Selbstständige

Für Selbstständige ist eine reale Gestaltung ihrer Honorare unverzichtbar für den wirtschaftlichen Erfolg, doch die Einbeziehung aller relevanten Positionen ist nicht immer einfach. Kajy, ein Stundensatzkalkulator für Soloselbstständige und ... weiter


Pauschale Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig

Eine flächendeckende und pauschale Speicherung von Internet- und Telefon-Verbindungsdaten ist laut dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) nicht zulässig. Ausnahmen seien aber möglich, betonten die Richter in der vergangenen Woche. (Bildnachweis: ... weiter


e-Marketingday Rheinland

Nachdem sie ihren e-Marketingday im Präsenz-Format absagen mussten, überbrücken die in der IHK-Initiative Rheinland zusammengeschlossenen Industrie- und Handelskammern die Wartezeit bis zum nächsten Kongress mit einem kostenfreien Webinar Ende ... weiter


5G-Mobilfunk meist nicht schneller als 4G

Ein Vergleich von Touristenzielen zeigt: Von den 22 beliebtesten Städte-Highlights, Schlössern und Burgen in Deutschland sind 16 bereits mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G versorgt. Schnelleres Surfen im neuen Netz bleibt allerdings die Ausnahme. ... weiter


alle frischen Nachrichten

Archiv Durchsuchen


informativ

Coronavirus FAQ

Christian Solmecke, bundesweit bekannter Rechtsanwalt und Partner der Kölner Kanzlei WBS und Kooperationspartner der AGEV, beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Themen „Veranstaltungen“, „Was darf der Staat“, „Arbeitsrecht“, „Reisen“ und „Events“.


Bitcoins und das Klima

23 Mio. t CO2

wurden im Jahr 2018 weltweit für die Produktion von Bitcoins die Luft geblasen, ungefähr so viel wie das Land Sri Lanka insgesamt emittiert hat.

Wird durch die Nutzung von Bitcoins auf der anderen Seite auch soviel CO2 wieder eingespart? Eine spannende Frage, die zumindest zz. noch mit einem klaren Nein beantwortet werden muss.

Quelle: Fachzeitschrift "Joule"


Altersvorsorgepflicht

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorge-pflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind. Über die Bundesarbeits-gemeinschaft Selbstständigen-verbände (BAGSV) nimmt die AGEV an der Diskussion teil. 24 Berufs-/ Selbstständigenverbände und -initiativen tragen das Positionspapier mit.


politisch

AGEV-Engagement politisch

Die AGEV ist in unterschiedlichen - für unsere Mitglieder und gesamtgesellschaftlich - relevanten Themenfeldern politisch engagiert. Einzelheiten zu unseren Aktivitäten finden Sie unter Kompetenz.

Die AGEV ist beim Deutschen Bundestag und als offizielle Interessenvertretung bei den EU-Institutionen akkreditiert. Unsere Ziele: Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie die Schwerpunkte Umweltschutz, Steuergerechtigkeit und Nachhaltigkeit.


persönlich

AGEV-Team

Lernen Sie die AGEV und unser Team näher kennen!

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen. Bei Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft helfen wir Ihnen gerne weiter.

Auch wenn Sie inhaltliche Fragen zu unseren Aktivitäten oder zu eigenen Anliegen haben, finden Sie bei uns einen Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Der Vorstand

Kontakt


aktuell


Nächste VeranstaltungenMomentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Berichte vergangener Veranstaltungen

AGEV intern

AGEV-Mitglieder erhalten doppelten Umweltbonus!

Das Land NRW verdoppelt die Elektroautoprämien für Unternehmer und für Freiberufler. Eine formlose Mitgliedsbescheinigung der AGEV reicht als Nachweis aus, um den Zuschuss für reine Elektrofahrzeuge zu beantragen. Übrigens: Für Nutzfahrzeuge (2,3 – 7,5 Tonnen) gibt es sogar 8.000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen dazu. Mehr Infos hier.

 


Schule: Finanztip setzt AGEV-Forderung um

Wir freuen uns über die Initiative von Finanztip, bei Schülern die Wirtschaftskompetenzen zu verbessern. In bundesweit mehr als 80 Klassen und Kursen werden Wirtschafts- und Finanzthemen Teil des Unterrichts. Finanztip ist eine gemeinnützige GmbH mit dem Ziel, die finanzielle Verbraucherbildung zu stärken. Mehr zum Projekt unter finanztip.schule.