Tech-Gründer: Neues Förderprogramm in Bayern

Das Bundesland Bayern hat am 18. November eine neue Runde seines Förderprogramms Start?Zuschuss! gestartet, mit dem Neugründungen im Bereich Digitalisierung gefördert werden. Bewerbungen können bis zum 8. Januar online eingereicht werden.

Das Ziel von Start?Zuschuss!: Gründerinnen und Gründern mit einem besonders zukunftsfähigen, innovativen Geschäftsmodell in der Anfangsphase eine unkomplizierte Unterstützung zu geben. Voraussetzung: der Firmensitz ist in Bayern. Die Gründung darf maximal zwei Jahre zurückliegen (maßgeblich ist der jeweilige Stichtag des Bewerbungsfristendes). Gefördert werden zum Beispiel Ausgaben insbesondere für Personal, Miete, die Markteinführung des Produkts sowie Forschung & Entwicklung.

Mehr Informationen und Anmeldung hier.

Bildquelle: pixabay.com

Weitere Nachrichten aus den Bereichen: